Samstag, Januar 28, 2023

„Adventsvierer“ beim Golfclub Westerwinkel bringt Spende ein

Anzeige

Herbern/Werne. Auch in die­sem Jahr hat beim Golf­club Was­ser­schloss Wes­ter­win­kel die Tur­nier­se­rie „Advents­vie­rer“ wie­der vie­le Tur­nier­teil­neh­mer ange­lockt und für eine beacht­li­che Spen­den­sum­me gesorgt. 2.100 Euro wur­den jetzt an die Hos­piz­grup­pe Wer­ne übergeben.

An jedem Advents­sonn­tag fand wie­der ein Tur­nier für den guten Zweck statt. Die­se Tur­nier­se­rie „Advents­vie­rer“, die vor etli­chen Jah­ren aus einer pri­va­ten Initia­ti­ve her­aus ent­stand und mitt­ler­wei­le auch über den Golf­club hin­weg bekannt ist, war wie in den ver­gan­ge­nen Jah­ren kom­plett „aus­ver­kauft“. So spiel­ten jeden Sonn­tag vier­zig Gol­fe­rin­nen und Gol­fer, dar­un­ter auch eini­ge Gäs­te aus umlie­gen­den Golf­clubs, bei teils win­ter­li­chem, aber im wesent­li­chen tro­cke­nen Wet­ter einen Chapman-Vierer.

- Advertisement -

Die lecke­ren Plätz­chen-Prei­se, die an jedem Advents­sonn­tag von den Damen des Golf­clubs geba­cken und gespen­det wur­den, sorg­ten für den nöti­gen sport­li­chen Ansporn. Gleich­zei­tig konn­ten alle Start­ge­büh­ren, aber auch wei­te­re Spen­den für den guten Zweck ein­ge­setzt werden.

Am letz­ten Advents­sonn­tag spiel­ten die bes­te Brut­torun­de Peter Kac­zor und Mar­kus Hohe­feld mit einer 76, gefolgt von Mar­cus Heit­mann und Tho­mas Wald­mann. Um den jewei­li­gen Net­to­sieg der bei­den Spiel­klas­sen zu errin­gen, muss­ten deut­li­che Unter­spie­lun­gen erreicht wer­den. Sibyl­le Arling­haus und Bene­dikt Strie­pens schaff­ten dies in der Net­to­klas­se A mit 43 Net­to­punk­ten, in der Net­to­klas­se B erreich­ten Chris­ti­ne Drees und Jür­gen Well­mann den ers­ten Platz mit 51 Nettopunkten.

Neben dem sport­li­chen Aspekt steht vor allen Din­gen der gute Zweck im Vor­der­grund. In die­sem Jahr konn­te der Erlös in Höhe von 2.100 Euro an die Hos­piz­grup­pe Wer­ne e.V. durch die Orga­ni­sa­to­rin Sibyl­le Arling­haus und San­dra Müh­len­berg, Gol­fe­rin und Mit­glied in der Hos­piz­grup­pe, an über­ge­ben wer­den. Für den Hos­piz­ver­ein freu­ten sich die Vor­stands­mit­glie­der Mar­lies Schmid-Goß­he­ger, Anja Lin­ker und Dr. Peter Böhm.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Sieg und Remis für WTC-Damen unter dem Hallendach

Werne. Der Werner Tennis-Club 75 verbuchte in der Winterhallenrunde einen Sieg und ein Remis für seine Damenteams. Die neu formierte Damenmannschaft in der Altersklasse der über...

Minis stehen beim TTC Werne mit viel Spaß an der Platte

Werne. Die Mini-Meisterschaften im Tischtennis fanden ihren Abschluss beim TTC Werne 98. Nach der Vorarbeit des Werner SC kamen noch drei Kinder in die...

Sparkassen Grand Jam in Bergkamen: Michael van Merwyk tritt auf

Bergkamen. Beim Sparkassen Grand Jam in Bergkamen ist am Mittwoch, 1. Februar, ab 19.30 Uhr Michael van Merwyk in der Gaststätte Thorheim (ehem. Haus...

Gute Platzierungen für TV-Talente bei „WM” in Dortmunder Halle

Werne. Kurz vor und nach ihrer Wahl zur Mannschaft des Jahres nahmen 15 junge Leichtathleten/innen des TV Werne am Samstag und Sonntag an den...