Anzeige
Fachbereichsleiter Bastian Meier, Bürgermeister Thomas Stohldreier, Johann-Wilhelm Feller (Regionalleiter St. Georg) und Rebecca Bracht von Stadtteilauto (v.l.) freuen sich über das dritte Stadtteilauto in der Gemeinde Ascheberg, das ab sofort am Sozialwerk St. Georg stationiert ist. Foto: Gemeinde Ascheberg

CarSharing: Drittes Stadteilauto für Ascheberg

Werne. Ab sofort stehen in Ascheberg gleich drei CarSharing-Fahrzeuge von Stadtteilauto zur Verfügung. Die Stadtteilauto cambio Regio GmbH hat die Station Ascheberg-Esche beim Sozialwerk...
Das Bild zeigt (von links) Geschäftsleiter Tim Schiffmann, Präsident Benedikt Striepens, Shannon Dann Robinson, Roswitha Heuser, Vizepräsident Uli Paschedag und Schatzmeister Ulrich Beckmann. Foto: Privat

Golfclub Westerwinkel: Robinson und Heuser sind neue Titelträger

Herbern. Traditionell sind Anfang September nicht nur beim Golfclub Wasserschloss Westerwinkel die Clubmeisterschaften ein krönender Saisonhöhepunkt. Die diesjährige Ausgabe war in Westerwinkel von einem regen...
Machen sich stark für die Gründung eines Regionalen Hammer Bündnisses gegen Depression: (v.l.n.r.) Prof. Dr. Marcel Sieberer, Chefarzt an der Universitätsklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am St. Marien-Hospital und Prof. Dr. Martin Holtmann, Ärztlicher Direktor der LWL-Universitätsklinik Hamm. Foto: LWL

Familien stark machen gegen Depressionen

Hamm (lwl / SMH). Im Schnitt jede vierte Frau und jeder achte Mann erkrankt im Laufe des Lebens an einer Depression - in ganz...
Bürgermeister Thomas Stohldreier (2.v.r.), Fachbereichsleiter Bastian Meyer (r.) und Fachgruppenleiterin Andrea Blanke (l.) besuchten die Kita Pfützenhüpfer unter Leitung von Nadine Schieritz (m.) und Stephanie Kißmann (2. v. l.), Bereichsleitung Kindertagesbetreuung beim Kita-Träger Jugendhilfe Werne. Foto: Gemeinde Ascheberg

Geschenk zum Start der Kita auf Zeit an der Nordkirchener Straße

Ascheberg. Die neue Kita Pfützenhüpfer ist im August mit zwei Gruppen an der Nordkirchener Straße neben der Profilschule in Ascheberg gestartet. Träger ist die...
In Capelle hat der Bau der ersten Mobilstation begonnen. Foto: Gemeinde Nordkirchen

Baustart für erste Mobilstation in Capelle

Capelle. Die Zeit der Vorbereitung ist beendet: In Capelle ist jetzt der Bau der ersten von vier geplanten Mobilstationen in der Gemeinde Nordkirchen gestartet....
Werbebanner für die Aktion "Klimabäume". Quelle: Regionalverband Ruhr

Aktion Klimabäume in der Metropole Ruhr: Paten gesucht

Lünen. Die Stadt Lünen verteilt gemeinsam mit dem Regionalverband Ruhr (RVR), der Zukunftsinitiative „Wasser in der Stadt von morgen“, der Emschergenossenschaft und 42 weiteren...
Die Jugendlichen besprühten die Banden am Borker Kleinspielfeld. Foto: Stadt Selm / M. Woesmann

Schülergruppe gestaltet Kleinspielfeld in Bork

Selm-Bork. Kreativität stand nun für einige Schülerinnen und Schüler des Förderzentrums Nord anstelle des regulären Unterrichts auf dem Stundenplan. Insgesamt acht Jugendliche aus den...
Bürgermeister Thomas Stohldreier (2.v.r.) und Susanne Schütte (3.v.r.) vom Klimaforum Nachhaltiges DAH laden zu den Veranstaltungen der Ascheberger Klimaschutzwoche ein, die vom Klimaforum Nachhaltiges DAH auch gemeinsam mit Sigrun Klemend (3.v.l.) und Elisabeth Hönig (r.) koordiniert und durch Gesche Ahmann (2.v.l.) und Simone Böhnisch (l.) von der Gemeindeverwaltung unterstützt wurde. Foto: Gemeinde Ascheberg

Klimaschutz-Woche in Ascheberg: Vielfältige Veranstaltungen

Ascheberg. Die Klimaschutzwoche 2021 in Ascheberg findet vom 16. bis 26. September 2021 an verschiedenen Orten in der Gemeinde Ascheberg statt und wurde in...

Schlittschuh-Saison in Bergkamen ist gestartet

Bergkamen. Im November 2020 wurde die Eislauf-Saison in Bergkamen wegen des Lockdowns schon nach kurzer Zeit beendet. Am Wochenende ist die neue Eiszeit in...
Hubert Schwartländer bewahrt alle Instrumente aus seiner Familie auf. In der Hand hält er seine zweite Tuba, die ihm über zwei Jahrzehnte die Treue gehalten hat. Foto: Isabel Schütte

Unikat mit Ecken und Kanten legt die Tuba zur Seite

Herbern/Werne. Hubert Schwartländer, Gründungsmitglied der gleichnamigen Blaskapelle in Herbern, hat nach 62 Jahren seine Tuba an den Haken gehangen. Am Freitagabend wurde der 74-Jährige...