Mittwoch, Oktober 5, 2022

Ausschuss-Splitter: Windräder, Turnhalle und Schulleitung

Anzeige

Wer­ne. Nach­dem in die­sem Som­mer in Ehring­hau­sen bereits zwei Wind­ener­gie­an­la­gen mit Gesamt­hö­hen von 220 und 241 Metern und einer Leis­tung von je 4,2 Mega­watt in Betrieb genom­men wur­den, sol­len in der Wind­vor­rang­zo­ne öst­lich der A1 schon bald zwei wei­te­re folgen.

Das teil­te Dezer­nent Ralf Bül­te im Aus­schuss für Umwelt, Mobi­li­tät und Kli­ma­schutz mit. Im Bereich Hell­stra­ße sol­len sie Ende die­ses oder Anfang nächs­ten Jah­res die Win­dern­te aufnehmen.

- Advertisement -

Gleich­zei­tig kün­dig­te der Dezer­nent an, dass es ein neu­es Pla­nungs­recht bei der Bewer­tung von Flä­chen­zu­wei­sun­gen für Wind­kraft geben wer­den. Die Regio­nal­pla­nung wer­den die Vor­ga­ben bestim­men. Neu sei, das es in Zukunft eine posi­ti­ve Aus­wahl Flä­chen für Wind­kraft­an­la­gen geben wer­de. „Da ist viel in Bewe­gung, die erneu­er­ba­ren Ener­gien genie­ßen hohe Prio­ri­tät.“ Mit fünf Kon­zen­tra­ti­ons­zo­nen sei man in Wer­ne schon ganz gut auf­ge­stellt, sag­te er.

Turn­hal­le Hors­ter Stra­ße wird saniert

Die Turn­hal­le an der Hors­ter Stra­ße (ehe­mals Wie­ha­gen­schu­le) wird grund­le­gend saniert. Die Arbei­ten begin­nen Anfang Janu­ar 2023 und wer­den etwa ein hal­bes Jahr andau­ern, teil­te Nor­bert Höl­scher im Aus­schuss für Schu­le und Sport mit. In die­ser Zeit müs­sen die dor­ti­gen Sport­an­ge­bo­te auf die ande­ren Sport­hal­len ver­teilt wer­den, hoff­te er auf Ver­ständ­nis und Zusam­men­rü­cken der Sportler.

Nach­dem die Aus­stat­tung des Sport­zen­trums Dahl mit einem neu­en Kunst­ra­sen abge­schlos­sen sind, soll nun noch die Wär­me­däm­mung der Umklei­den fol­gen, hieß es fer­ner unter Punkt Mitteilungen.

Aus­schrei­bung für Schul­lei­tung in Sto­ckum fast abgeschlossen

Die Neu­be­set­zung der Schul­lei­tung der Kar­di­nal-von-Galen-Schu­le in Sto­ckum wird schon bald abge­schlos­sen sein. Die Aus­schrei­bung befin­de sich in der letz­ten Pha­se, infor­mier­te Bet­ti­na Riskop vom Schul­amt des Krei­ses Unna in der Sit­zung des Aus­schus­ses für Schu­le und Sport. Es habe meh­re­re Bewer­bun­gen gege­ben, hieß es.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Vandalen zündeln in öffentlicher Toilette am Busbahnhof

Werne. "Wegen Vandalismus vorübergehend geschlossen", stand auf einem Schild an der erst vor einem halben Jahr eröffneten Toilette am Busbahnhof. Es habe gebrannt, bestätigte...

Neuer Sim-Jü-Song: Sänger Reneé Bieder dreht das „Kettenkarussell”

Werne. Er hat es wieder getan: Nach "Du bist das Größte was es gibt" bringt Reneé Bieder neun Jahre später erneut ein Sim-Jü-Lied heraus....

DM der Schulen: Heimische Mountainbiker lassen aufhorchen

Werne/Berlin. Bei den deutschen Schulsportmeisterschaften im Mountainbiken in Berlin erreichte das Gymnasium St. Christophorus hervorragende Ergebnisse. Ausrichter war der Bund Deutscher Radfahrer, der in ganz...

Neues Werk beleuchtet Klosterkirche der Kapuziner in Werne

Werne. Anlässlich des nachgeholten 350. Kapuzinerkloster-Jubiläums stellte Dr. Anke Barbara Schwarze am vergangenen Sonntag (02.10.2022) den neuen Kirchenführer vor. Konzipiert wurde das Werk bereits...