Mittwoch, Februar 21, 2024

WTC 75 Damen sind zum Saisonende noch einmal erfolgreich

Anzeige

Werne. Die zweite Damenmannschaft des Werner Tennis-Clubs 75 beendete die Winterhallerunde mit einem 5:1-Sieg gegen den TC Havixbeck.

Eine schwere Auslosung gegen spielstarke Mannschaften war in diesem Winter eine große Herausforderung für die junge Mannschaft, die sie aber gemeistert haben.

- Advertisement -

Gegen die erste Mannschaft des TC Havixbeck gewannen Anna Habbes, Lena Schlichting, Rosa Schmiedeknecht und Sarah Burkardsmeier alle vier Einzel. Im zweiten Doppel konnten sich Lena Schlichting und Emily Nattler durchsetzten und den 5:1-Erfolg besiegeln. Lediglich im ersten Doppel wurde ein Punkt abgegeben. 

Die jugendlichen Spielerinnen dieser Mannschaft werden auch im Sommer 2023 sowohl bei den Juniorinnen wie auch bei den Damen antreten und sich wieder den Anforderungen möglicher Doppelspielwochenden stellen. 

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

TV-Hockeyherren beherrschen Bielefeld und sind Vize-Meister

Werne. Mühelos haben die TV Werne Hockeyherren gegen Bielefeld Revanche für die Hinspielniederlage genommen. Die Vize-Meisterschaft ist dem Team um Kapitän Alexander Osterkemper nicht...

U14-Volleyballer des Werner SC auf Meisterschaftskurs

Werne. Es war der Spitzenspieltag der Volleyball-U14-Bezirksliga: In Oberaden traf der ungeschlagene Tabellenführer Werner SC auf seine direkten Verfolger TuS Bönen und SuS Oberaden....

Hendrik Linnemann schießt Hockey United Werne auf Tabellenplatz drei

Werne. Aufsteiger Hockey United hat endgültig den Klassenerhalt gesichert. Aber nicht nur das: Durch den Auswärtserfolg in Münster kletterte Werne auf Platz drei der...

Neue Jacken für E-Junioren des WSC – Fußballmädchen auf YouTube

Werne. Nasskaltes Wetter und dann rauf auf den Fußballplatz? Kein Problem für zwölf Fußball-Kinder des Werner SC - dank großzügiger Unterstützung. Denn die E3-Junioren des...