Mittwoch, Februar 21, 2024

Hamm reichen vier Minuten zum Sieg gegen trainingsfaule Stockumer

Anzeige

Stockum. Der SV Stockum hat gegen Spitzenreiter Südener-Sport-Verein Hamm die erste Saisonniederlage in der Kreisliga B1 (UN/HAM) kassiert – trotz knapper Pausenführung.

SV Stockum – Südener-Sport-Verein Hamm 1:3 (1:0)

- Advertisement -

Die Gastgeber erwischten einen Auftakt nach Maß. Dominik Herrmann erzielte bereits in der 16. Minute die Stockumer Führung. Danach hätten erneut Herrmann oder Tasdemir nachlegen können, verpassten aber den zweiten oder sogar dritten Treffer für die überlegenen Stockumer.

In der zweiten Halbzeit brach das Team von Leonardo Amoresano dann zusammen – und der Coach ging mit seinen Schützlingen hart ins Gericht: „Wenn wir nicht vernünftig trainieren, passiert uns das künftig gegen jeden Gegner. Die Trainingsbeteiligung ist einfach schlecht.“

Innerhalb von vier Minuten ließen sich die Grün-Weißen „die Butter vom Brot nehmen“. Armin Karic (66.), Bugra Dogan (67.) und Bertan Cakar (70.) drehten die Partie zugunsten der Gäste.

Wenig später flog Stockums Necati Bacak mit der Roten Karte (74.) vom Platz und machte den unglücklichen Nachmittag des ambitionierten B-Kreisligisten perfekt. Dem Stürmer wurde Schiedsrichter-Beleidigung zur Last gelegt.

Mit vier Punkten aus drei Partien rangiert der SVS auf Tabellenplatz acht. Am nächsten Sonntag ist die Elf von Leonardo Amoresano beim SVE Heessen III zu Gast.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

TV-Hockeyherren beherrschen Bielefeld und sind Vize-Meister

Werne. Mühelos haben die TV Werne Hockeyherren gegen Bielefeld Revanche für die Hinspielniederlage genommen. Die Vize-Meisterschaft ist dem Team um Kapitän Alexander Osterkemper nicht...

U14-Volleyballer des Werner SC auf Meisterschaftskurs

Werne. Es war der Spitzenspieltag der Volleyball-U14-Bezirksliga: In Oberaden traf der ungeschlagene Tabellenführer Werner SC auf seine direkten Verfolger TuS Bönen und SuS Oberaden....

Hendrik Linnemann schießt Hockey United Werne auf Tabellenplatz drei

Werne. Aufsteiger Hockey United hat endgültig den Klassenerhalt gesichert. Aber nicht nur das: Durch den Auswärtserfolg in Münster kletterte Werne auf Platz drei der...

Neue Jacken für E-Junioren des WSC – Fußballmädchen auf YouTube

Werne. Nasskaltes Wetter und dann rauf auf den Fußballplatz? Kein Problem für zwölf Fußball-Kinder des Werner SC - dank großzügiger Unterstützung. Denn die E3-Junioren des...