Donnerstag, Dezember 8, 2022

Zweite Pleite in Folge: SV Stockum gibt 3:1‑Führung aus der Hand

Anzeige

Sto­ckum. Der SV Sto­ckum strau­chelt wei­ter in der Kreis­li­ga B1: Beim SVE Hees­sen III kas­sier­te die Elf von Trai­ner Leo­nar­do Amo­resa­no die nächs­te Nie­der­la­ge – trotz einer zwi­schen­zeit­li­chen Zwei-Tore-Führung.

SVE Hees­sen III – SV Sto­ckum 4:3 (0:2)

- Advertisement -

Die Gäs­te waren in der ers­ten Halb­zeit das bes­se­re Team. Mit einem Dop­pel­schlag (42. und 43.) schos­sen Hasan Sag­lam und Abou­ba­car Sidi­ki Syl­la mit 2:0 in Führung.

Die Platz­her­ren ver­kürz­ten kurz nach der Pau­se, doch Domi­nik Herr­mann stell­te prompt den alten Abstand wie­der her (51.). „Wir hät­ten sogar noch zwei Tref­fer nach­le­gen kön­nen”, war Amo­resa­no enttäuscht.

Der SVS befand sich auf der Sie­ger­stra­ße, gab die Punk­te auf­grund sei­ner poma­di­gen Spiel­wei­se aber doch noch ab. Inner­halb von zwölf Minu­ten dreh­te Hees­sen die Par­tie – 4:3. Sto­ckum ris­kier­te danach alles, ver­pass­te aber den Aus­gleich. „Wir hat­ten nicht die nöti­ge Ruhe drin. Wenn man oben mit­spie­len will, muss man 90 Minu­ten lang fokus­siert sein. Das waren wir nicht, haben statt­des­sen die zwei­te Halb­zeit kom­plett ver­schla­fen”, so ein fas­sungs­lo­ser Sto­cku­mer Coach.

Nach der zwei­ten Nie­der­la­ge in Serie rutsch­te der SV Sto­ckum auf den sechs­ten Tabel­len­platz ab. Am kom­men­den Sonn­tag (Anstoß 15 Uhr) ist der TuS Wie­scher­hö­fen II an der Boy­mer­stra­ße zu Gast.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

TV-Hockey-Herren kassieren erneut zehn Gegentore

Werne. Nach dem Unentschieden (10:10) zum Saisonauftakt in der 2. Verbandsliga gegen RHTC Rheine II, musste der TV Werne am vergangenen Wochenende in Dortmund...

Glück und Kraft fehlen dem LippeBaskets-Nachwuchs

Werne. Lange haben die LippeBaskets Werne dem Tabellenzweiten eine packende Partie liefern können, verließen am Ende aber doch klar als Verlierer den Court. Oberliga U14:...

Pater Tobias veranstaltet den 2. Gottfried-Marathon in Cappenberg

Cappenberg/Duisburg. Nach der erfolgreichen Premiere in diesem Jahr geht die Laufveranstaltung in die nächste Runde. Der 2. Gottfried-Marathon findet am Sonntag, 19. März 2023,...

WSC verliert zuhause: Müller ärgert sich über Abwehrfehler

Werne. Nach drei Spielen ohne Niederlage kassierte der Werner SC gegen den SV Dorsten-Hardt eine 1:3 (0:1)-Heimpleite. Damit steckt die Elf von Trainer Lars...