Freitag, Oktober 7, 2022

Werner TC 75: Damenteams in der Erfolgsspur

Anzeige

Wer­ne. Im Gleich­schritt gehen bei­de Damen­teams des Wer­ner Ten­nis-Clubs 75 durch die Som­mer­sai­son und zum Auf­stieg in die nächst höhe­re Spielklasse.

Die zwei­te Mann­schaft mit Mann­schafts­füh­re­rin Anna Hab­bes über­zeug­te schon in den Jugend­spie­len mit einem Grup­pen­sieg bei den unter 18-jäh­ri­gen Spie­le­rin­nen. Als Grup­pen­zwei­te konn­ten die jun­gen Spie­le­rin­nen jetzt auch als Damen­mann­schaft von der 1. Kreis­klas­se in die Kreis­li­ga auf­stei­gen. Von sechs Begeg­nun­gen wur­de nur die Par­tie gegen den Grup­pen­ers­ten, SG GW Telg­te, abgegeben.

- Advertisement -

1.Kreisklasse: WTC 75 Damen 2 – BTV  Not­tuln 4:2

Am letz­ten Spiel­tag wur­de das Team noch ein­mal stark gefor­dert. Allei­ne drei Begeg­nun­gen konn­ten erst im Match-Tie­break ent­schie­den wer­den. Die gut ein­ge­spiel­ten jun­gen Damen setz­ten sich mit 4:2 gegen die zwei­te Mann­schaft des BTV Not­tuln durch und der Auf­stieg war geschafft.

WTC: Johan­na Bau­meis­ter 6:0, 6:0; Rosa Schmie­de­knecht 6:4, 1:6, 4:10; Anna  Hab­bes 3:6, 6:3, 10:4; Lena Schlich­t­ing 6:2, 7:5 Dop­pel: Baumeister/Julie Lukas 6:3, 4:6, 8:10; Schmie­de­knecht /Habbes 6:2, 6:2

Bezirks­klas­se: WTC 75 1 – BTV Not­tuln  5:1

Bis­lang unge­schla­gen steht die ers­te Mann­schaft in der Bezirks­klas­se an der Tabel­len­spit­ze. Am vor­letz­ten Spiel­tag tra­fen die Damen eben­falls auf den BTV Not­tuln, aber auf die ers­te Mannschaft.

Katha­ri­na Marek, Shani­ce Toll­k­näp­per, Joli­na Kram­pe und Fen­ja Hil­len gewan­nen mit 5:1. Fen­ja Hil­len, Spie­le­rin bei den Junio­rin­nen unter 15 Jah­ren, unter­lag im Ein­zel der mehr als 10 Jah­re älte­ren Gege­nerin, konn­te sich aber im Dop­pel mit Joli­na Kram­pe durchsetzen.

Am letz­ten Spiel­tag steht die Begeg­nung gegen den Grup­pen­zwei­ten SG Elte auf dem Spielplan.

WTC: Katha­ri­na Marek 6:2, 6:0, Shani­ce Toll­k­näp­per 6:0, 6:2; Joli­na Kram­pe 6:3, 6:1, Fen­ja Hil­len 1:6, 2:6 Dop­pel: Marek/Tollknäpper 6:1, 6:1, Krampe/Hillen 6:2, 6:4

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Werner SC zieht auf 8:5 davon, verspielt im Endspurt aber den Sieg

Werne. Die Tischtennis-Teams des Werner Sport-Clubs 2000 holten am vergangenen Spieltag einen Sieg. Im Derby der vierten Mannschaften setzten sich die Blau-Roten gegen den...

Überraschender Doppelsieg: U16 des TV Werne mit gutem Saisonstart

Werne. Die Volleyballsaison der Werner Seniorenteams ist schon im vollen Gange. Doch auch bei den Jugendteams standen bereits einige Spiele an. Der TV Werne...

Poolbillard: Erster Punkt beim Debüt in der Verbandsliga

Werne. In Bestbesetzung ist die erste Mannschaft des 1. PBV Werne zum Auswärtsspiel nach Lippstadt aufgebrochen. Nachdem die Werner nachträglich aufgestiegen waren, galt es...

DM der Schulen: Heimische Mountainbiker lassen aufhorchen

Werne/Berlin. Bei den deutschen Schulsportmeisterschaften im Mountainbiken in Berlin erreichte das Gymnasium St. Christophorus hervorragende Ergebnisse. Ausrichter war der Bund Deutscher Radfahrer, der in ganz...