Freitag, Januar 27, 2023

Glück und Kraft fehlen dem LippeBaskets-Nachwuchs

Anzeige

Wer­ne. Lan­ge haben die Lipp­e­Bas­kets Wer­ne dem Tabel­len­zwei­ten eine packen­de Par­tie lie­fern kön­nen, ver­lie­ßen am Ende aber doch klar als Ver­lie­rer den Court.

Ober­li­ga U14: Lipp­e­Bas­kets Wer­ne – VfL Astro­stars Bochum 38:91

- Advertisement -

Der klar favo­ri­sier­te Gast aus Bochum kam nicht so in das Spiel, wie er sich das im Vor­feld aus­ge­rech­net hat­te. Das Ziel, durch eine Ganz­feld­pres­se schnel­le Ball­ge­win­ne zu errei­chen, schei­ter­te immer wie­der am guten Ball­vor­trag des Wer­ner Nachwuchses.

Der wie­der gene­se­ne Jan Ill­mann konn­te durch ein star­kes Rebound­ver­hal­ten häu­fig den Ball für die Lipp­e­Bas­kets sichern. Silas See­bee­ger trug sich in sei­nem erst zwei­ten Liga­spiel mit vier Punk­ten in die Sco­rer­lis­te ein. 

„Auf dem Papier hat­ten wir eine kla­re Rol­len­ver­tei­lung. Daher war die Maß­ga­be, die Bochu­mer nicht so ins Spiel kom­men zu las­sen, wie sie es sich erhofft haben. Durch das tol­le Enga­ge­ment der Mann­schaft ist uns das lan­ge gelun­gen. Lei­der fehl­te uns heu­te ein wenig das Glück beim Korb­wurf. Am Ende hat der brei­te­re Kader und die stär­ke­re Phy­sis der Astro­stars den Unter­schied gemacht“, so Inte­rims­coach Sascha Markewitz.

LBW: Mür­mann 4, Mar­ke­witz 22 (2), Tem­mann, Ill­mann 5, Dam­mer 2, Lücken­köt­ter 1, R. Bis­ping­hoff, See­ber­ger 4

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Gute Platzierungen für TV-Talente bei „WM” in Dortmunder Halle

Werne. Kurz vor und nach ihrer Wahl zur Mannschaft des Jahres nahmen 15 junge Leichtathleten/innen des TV Werne am Samstag und Sonntag an den...

Drei Siege für U16 des TV Werne: Spannung bei der Quali-Runde A

Werne. Einen weiteren kleinen Schritt Richtung Westdeutsche Meisterschaften machten die U16- Juniorinnen der TV Werne Volleyballabteilung. Bei der Qualifikation-Runde A in Münster machten es die...

Spaß und Action beim 23. Familien-Sonntag des Werner SC

Werne. Beim 23. Familiensonntag in der Sporthalle der Uhlandschule bot der Werner Sportclub 2000 am vergangenen Sonntag, 22. Januar 2023, wieder ein buntes Sportprogramm...

Sanierung der alten Sporthalle am St. Christophorus frühestens 2024

Werne. Nicht nur zahlreiche Wohnungsunternehmen müssen schon seit längerer Zeit ihre Bauprojekte verschieben. Auch die Kernsanierung der alten Sporthalle des Gymnasium St. Christophorus wird...