Samstag, Dezember 3, 2022

Gemeinsam für Tischtennis: TTC und SV Stockum kooperieren

Anzeige

Stockum/Werne. Allen Wid­rig­kei­ten zum Trotz lebt ein zusätz­li­ches Bewe­gungs­an­ge­bot in der OGS an der Kar­di­nal-von-Galen-Schu­le wei­ter: die Tischtennis-AG.

Seit dem zwei­ten Schul­halb­jahr 21/22 läuft das Ange­bot sogar mit einem ver­stärk­ten Team unter Gui­do Lorenz vom TTC Wer­ne 98 und zusätz­lich Jonas Wink­ler vom SV 47/63 Sto­ckum. Bei­de haben zusam­men mehr als 40 Jah­re Erfah­rung im Tisch­ten­nis-Wett­kampf, sowie eini­ge Jah­re Erfah­rung als Trai­ner im Jugend­be­reich in ihren Vereinen.

- Advertisement -

„In Anleh­nung an die Bewe­gungs­kon­zep­ti­on des KSB Unna wol­len wir vom TTC Wer­ne 98 und dem SV 47/63 Sto­ckum, unse­ren Bei­trag leis­ten, Kin­der der Klas­sen eins bis vier für den Tisch­ten­nis­sport zu begeis­tern. Bis zu zwei­mal die Woche füh­ren wir einen Schnup­per­kurs durch, und zei­gen den Kin­dern die Grund­la­gen des Tisch­ten­nis, mit dem Ball bei Geschick­lich­keits­übun­gen, oder auch am Tisch“, erklärt Gui­do Lorenz. 

Beim ers­ten gemein­sa­men Auf­takt bei­der Übungs­lei­ter wur­den sie sogar von wei­te­ren Jugend­li­chen des TTC Wer­ne, Till Wil­ler­ding und Robin Klaas, unter­stützt. Wäh­rend der Übungs­stun­de nah­men zehn OGS-Kin­der teil, die bei ver­schie­de­nen Übun­gen ihr Kön­nen unter Beweis stel­len bzw. ihre Fähig­kei­ten erwei­tern konnten. 

Die Kin­der ler­nen bei Ball­übun­gen nicht nur die rich­ti­ge Hal­tung des Schlä­gers, son­dern auch spie­le­risch die Hand-Auge-Koor­di­na­ti­on, um den Ball auf dem Schlä­ger zu balan­cie­ren. Mehr­mals hoch­zu­spie­len oder in einem klei­nen Wett­kampf die Bäl­le ziel­ge­nau in einen Kar­ton zu spie­len, sind wei­te­re Bei­spie­le, bei denen die Kin­der mit enor­mer Freu­de bei der Sache sind. 

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Remiskönige: Dritte PBV-Mannschaft wartet weiter auf ersten Sieg

Werne. Zwei der drei Mannschaften des Poolbillard-Vereins Werne waren im Einsatz. Einen Sieg gab es nicht zu feiern. Landesliga: PSV Unna – PBV Werne II...

Sportel-Sonntag des WSC: Familien haben Spaß an Bewegung

Werne. Rund 50 Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter nutzten mit ihren Eltern und Großeltern am vergangenen Wochenende den 22. Familiensonntag des Werner Sportclubs zum...

Pleitenserie für erste Mannschaft des TTC Werne setzt sich fort

Werne. Wieder kassierte die erste Mannschaft des TTC Werne eine Niederlage - trotz zwischenzeitlicher Führung. Besser machte es die dritte Formation der 98er. Bezirksklasse 2:...

WSC-Tischtennis mit Pleiten – Bieder wieder Vereinsmeister in Lünen

Werne. Aus der Tischtennis-Abteilung des Werner SC hatte nur Renee Bieder persönlich Grund zur Freude. Die erste und vierte Mannschaft kassierte dagegen deutliche Niederlagen. Herren...