Samstag, Dezember 4, 2021

Stockumer Kanuten paddeln zum Saisonabschluss

Anzeige

Stock­um. Die Stock­umer Kanuten pad­del­ten bei bestem Herb­st­wet­ter zum Saison­ab­schluss gemein­schaftlich auf der Lippe. 

Die 14 Kanuten begaben sich zum let­zten Mal in diesem Jahr in Kajaks und Kanadiern in Stock­um auf das Wass­er. Anschließend ver­bracht­en die Pad­dler noch ein paar Stun­den auf dem Kanugelände. Die Aktion zum Saison­ab­schluss wurde durch gemein­sames Grillen abgerundet.

- Advertisement -

Ab Novem­ber find­et das Train­ing im Sole­bad in Werne statt. Dort wer­den das Ein- und Aussteigen an Land und Unter­wass­er sowie auf Wild­wass­er vor­bere­i­t­ende Übun­gen wie das Stützen, Kan­ten und die Rolle trainiert, bis es April näch­sten Jahres wieder nach draußen geht.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Renee Bieder gewinnt Titel der BSV Scherff-Lünen in Kamen

Werne. Renee Bieder, Tischtennisspieler des Werner SC, hat die Vereinsmeisterschaften der Betriebssportvereinigung Scherff-Lünen in Kamen gewonnen. In der Gruppe traf er auf Volker Kowalski (Sus...

TTC Werne: Tim Bußkamp weiter ungeschlagen

Werne. Die Auswahl der ersten Mannschaft des TTC Werne 98 e.V begrüßten DJK Vorwärts Ahlen in der eigenen Halle mit Tim Bußkamp, Sascha Fetting,...

U12-Junioren siegen 90:14: Defensive steht in Salzkotten sicher

Werne. Beim Tabellenschlusslicht aus Salzkotten zeigten die U12-Junioren der LippeBaskets keine Schwächen und siegten deutlich mit 90:14. „Besonders in der Defensive haben unsere Spieler eine...

Kanuten des SV Stockum nehmen an Bezirksfahrt teil

Stockum. Die Glühweinfahrt des Bezirks am KV Herringen fand mit der Beteiligungvon elf Stockumer Kanuten statt. Die Sportler/innen trotzten den kalten Temperaturen und paddelten...