Die Sportabzeichenprüfer/innen des SSV trafen sich zur Saisonbesprechung im Grünen Winkel. Foto: SSV
Die Sportabzeichenprüfer/innen des SSV trafen sich zur Saisonbesprechung im Grünen Winkel. Foto: SSV
Anzeige

Werne. Saisonauftakt für das Sportabzeichen ist am kommenden Mittwoch (23. Juni) von 18 bis 20 Uhr auf der Sportanlage im Dahl. Darauf verständigte sich das Team der Sportabzeichenprüfer des Stadtsportverbandes Werne (SSV) während einer Vorbesprechung.

Von dem insgesamt 21-köpfigen Team nahmen 16 Prüfer/innen und die Mitarbeiterinnen der SSV-Geschäftsstelle an den Planungen der Saison teil. persönlich teilnehmen und gemeinsam

Anzeige

Die Abnahmen finden ab sofort jeden Mittwoch von 18 bis 20 Uhr bis zum Saisonende am 29. September 2021 statt. Es gilt weiterhin, dass keine vorherige Anmeldung der Teilnehmer nötig ist. Jeder Interessierte ab dem sechsten Lebensjahr ist herzlich eingeladen, das Sportabzeichen unter fachlicher Anleitung abzulegen und kann dafür zu den besagten Zeiten trainieren. Insbesondere auch Familien sind willkommen und können gemeinsam das Familiensportabzeichen erreichen.

Angeboten wird auch das Sportabzeichen auch für Menschen mit Behinderung. Zwecks Rückverfolgbarkeit ist die Registrierung per Luca-App oder schriftlich auf dem Sportplatz verbindlich. Es gelten weiterhin die allgemeinen Hygienevorschriften.

Alle Sondertermine (Schwimmen, 20 km Radfahren, 2h Walken) zum Sportabzeichen und die entsprechenden Bedingungen werden rechtzeitig auf der Homepage des Stadtsportverbands Werne www.stadtsportverband-werne.de und in der örtlichen Presse veröffentlicht.

Anzeige