Donnerstag, Februar 15, 2024

Erfolgreiche Premiere des RSG #Dance@HomeCup 2020

Anzeige

Werne. Am Sonntag, 10. Januar, fand das erste Mal in der Vereinsgeschichte der Rhythmischen Sportgymnasitik eine Online-Siegerehrung per Zoom statt. Der TV Werne 03 übernahm als Ausrichter des digitalen Freundschaftswettkampfes die Organisation und Moderation der Siegerehrung. Zuvor wurden alle Bewertungen der zehn teilnehmenden Kampfrichterinnen des SW-Havixbeck, der TG Münster und des TV Werne zusammengeführt und die Ränge ermittelt.

Zugeschaltet waren am Sonntag um 11 Uhr alle 45 teilnehmenden Gymnastinnen, Eltern, Trainer, Kampfrichter und auch die Gaufachwartin des Turngau Münsterlandes, Martina Brink.

- Advertisement -

Der TV Werne 03, als Verbandsstützpunkt des WTB, konnte durch sehr gute Platzierungen überzeugen. Zudem wurden einige Gymnastinnen mit besonders kreativen Kürübungen „zu Hause“ als Miss Dance@Home ausgezeichnet.

„Endlich konnte einmal wieder, wenn auch digital, Wettkampfluft geschnuppert werden. Alle beteiligten Gymnastinnen, Trainer, Kampfrichter und Eltern hoffen nun auf einen zusätzlichen Motivationskick, um weiter mit dem Online-Training fortzufahren und hoffentlich bald wieder echte Wettkampfluft zu schnuppern. Die nächste RSG-Challenge mit den befreundeten Vereinen ist schon in Planung“, berichtete Irena Hohefeld, Trainerin beim TV Werne.

Kinderwettkampfklasse 6-8 Jahre:

1. Zoé Mamia

4. Amelie Larysch

5. Maia Bühler + Miss Dance@Home

Kinderleistungsklasse 8 Jahre:

4. Madita Gossling + Miss Dance@Home

Kinderleistungsklasse 9 Jahre:

1. Anna Hohefeld

4. Theresa Hols

Schülerleistungsklasse und

Juniorenwettkampfklasse 10-13 Jahre:

1. Romy Becker

2. Lea Hohefeld

6. Amelie Polz

7. Arina Vogel + Miss Dance@Home

Schülerwettkampfklasse 10-12 Jahre:

2. Maja Wendt

4. Lina Rosinski

Schülerwettkampfklasse Gruppe 10-12 Jahre:

4. Berit Sult

Juniorenwettkampfklasse 13-15 Jahre:

1. Jasmin Joost

2. Marie Brümmer

Juniorenwettkampfklasse Gruppe 13-15 Jahre:

3. Janna Bergert

5. Joana Seifert + Miss Dance@Home

7. Mia Sommer

Freie Wettkampfklasse ab 16 Jahre:

3. Greta Kosanetzki

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Junge Leichtathleten des TV Werne 03 überzeugen in Dortmund

Werne. Während sich die Wintersaison bei den älteren Leichtathleten schon bald wieder dem Ende zuneigt, geht es bei den jüngeren Leichtathleten erst so richtig...

Nur ein Satzgewinn: WSC-Volleyballern fehlt die Routine

Werne. Die Bezirksliga-Volleyballer des Werner SC haben ihr Spiel gegen den Soester TV II 1:3 verloren. Als Außenseiter kam das ersatzgeschwächte Werner Team nicht...

Handballerinnen holen den zweiten Auswärtssieg

Werne. Mannschaftlich geschlossen präsentierten sich die Handball-Damen des TV Werne bei ihrem Auswärtsspiel in der Sporthalle Mastholte und gewannen verdient. Es war erst der...

Schach-Bezirksklasse: SK Werne II schlägt SV Bönen III mit 5:3

Werne. Bei bestem Schachwetter (Dauerregen, bei dem man gerne im Haus bleibt) empfing die zweite Mannschaft des SK Werne die dritte Mannschaft des SV...