Anzeige

Nordkirchener Herbsttage finden nach Corona-Pause wieder statt

Anzeige

Nordkirchen. Nach einjähriger Corona-Pause finden die Nordkirchener Herbsttage am Samstag, 2., und Sonntag, 3. Oktober, wieder von 11 bis 18 Uhr im Nordkirchener Ortskern statt.

Veranstalter Nordkirchen Marketing weist darauf hin, dass Besucher einen 3G-Nachweis mitführen müssen, also einen Nachweis, dass sie entweder vollständig gegen das Coronavirus geimpft, genesen, oder negativ getestet sind. Ein PCR-Test ist nicht notwendig, es reicht ein Schnelltest, der zum Beispiel in der Apotheke durchgeführt wurde.

- Advertisement -

Ein Sicherheitsdienst wird an beiden Veranstaltungstagen den 3G-Status und die Einhaltung der Maskenpflicht kontrollieren. Auf dem Gelände werden Infektionsspender aufgestellt – insbesondere in allen Essensbereichen.

Für den Aufbau und den gesamten Veranstaltungszeitraum des Herbstmarktes müssen einige Straßen im Ortskern sowohl für den Durchgangsverkehr als auch zum Parken gesperrt werden. Die Sperrungen gelten am Samstag, 2. Oktober, und Sonntag, 3. Oktober, jeweils von 6 bis 21 Uhr.

Folgende Straßen sind betroffen:

Schloßstraße von der Bergstraße bis zum Kreisverkehr/Einfahrt Sundernparkplatz Hochschule für Finanzen (HSF)

Bergstraße von der Schloßstraße bis zum HSF-Wohnheim/Kindergarten

Lüdinghauser Straße von der Schloßstraße bis zur Einfahrt Zum Flothfeld

Die Zufahrten zu den Hauseinfahrten bleiben für Notfälle und den Rettungsdienst Freitag

Die Gemeinde Nordkirchen bittet um Verständnis für die Sperrungen. Eine Veranstaltung dieser Größenordnung bedeutet auch immer eine Belastung für die Anwohnerinnen und Anwohner.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Straßenraub in Unna: Welpe tödlich verletzt

Unna. Bei einem Straßenraub in Unna ist ein Hundewelpe zu Tode gekommen. Das berichtet die Kreispolizeibehörde Unna. Am Dienstagnachmittag (19.10.2021) ging eine 49-jährige Unnaerin...

Good old Times – Houseparty steigt in Rünthe

Bergkamen-Rünthe. „Good old Times - die Houseparty für Leute ab 30“ steigt am Sonntag, 31. Oktober, ab 21 Uhr in „The Room“ an der...

Gemeinde Ascheberg verschenkt 100 Obstbäume

Ascheberg. Kaum eine Maßnahme ist für den Klimaschutz so wichtig wie das Anpflanzen von Bäumen. Der Naturschutz wiederum steht tagtäglich vor der Aufgabe, die...

Ferienprojekt in Lünen: Theater im Museum

Lünen. Das Museum macht Theater: Unter der Leitung der Lüner Kulturpreisträger Susanne Hocke und Jürgen Larys findet derzeit ein besonderes Ferienprojekt statt. 15 Kinder...