Donnerstag, Dezember 9, 2021

Ferienprojekt in Lünen: Theater im Museum

Anzeige

Lünen. Das Muse­um macht The­ater: Unter der Leitung der Lün­er Kul­tur­preisträger Susanne Hocke und Jür­gen Larys find­et derzeit ein beson­deres Ferien­pro­jekt statt. 

15 Kinder und Jugendliche zwis­chen 10 und 14 Jahren stöbern dabei auf dem Dachspe­ich­er des Muse­ums, nehmen die Exponate unter die Lupe und ent­deck­en dabei spielerisch Geschichte und Geschicht­en. Daraus entwick­eln die jun­gen Teil­nehmerin­nen und Teil­nehmer ein The­ater­stück, das am Sam­stag, 23. Okto­ber 2021, um 11 Uhr im Muse­um der Stadt, Schwans­beller Weg 32, aufge­führt wird.

- Advertisement -

Gäste sind dazu her­zlich willkom­men. Der Ein­tritt ist frei. Die Anzahl der Plätze ist allerd­ings begren­zt, eine Anmel­dung daher unbe­d­ingt erforder­lich unter museum@luenen.de.

Für den Ein­lass gilt die 3G-Regelung (geimpft, getestet, gene­sen). Muse­ums-Lei­t­erin Dr. Kat­ja Stromberg bit­tet darum, dass entsprechende Nach­weise mit­ge­bracht werden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Hospizverein „Zum Regenbogen“ freut sich über Spende

Selm. Ein wichtiger Bestandteil des Adventsmarktes in der Selmer Altstadt ist die Stadtwette zwischen dem Bürgermeister und dem Pfarrer der Gemeinde St. Ludger. Der...

Extraschicht und neue Termine im kommunalen Impfzentrum

Werne/Bergkamen. Für Menschen ab 60 bietet die Stadt Bergkamen am Sonntag, 12. Dezember, einen exklusiven Impftermin im kommunalen Impfzentrum an der Marina an. Ein...

Nordkirchen, Ascheberg, Senden: Gemeinsames Impfangebot

Nordkirchen/Ascheberg. Das gemeinsame Impfzentrum der Gemeinden Senden, Nordkirchen und Ascheberg wird am kommenden Wochenende (Freitag, 10., bis Sonntag, 12. Dezember) an den Start gehen...

3D-Betondruck-Verfahren: Europa-Premiere in Capelle

Capelle. In der Gemeinde Nordkirchen könnte bald das europaweit erste öffentliche Gebäude entstehen, das im 3D-Betondruck-Verfahren errichtet wurde. Gemeinsam mit dem Architekturbüro Steinhoff aus...