Anzeige

Schulanfänger unterwegs – Augen auf im Straßenverkehr

Anzeige

Nordkirchen. Gerade Schulanfänger können die vielen Gefahren im Straßenverkehr noch nicht kennen und abschätzen. Zu Beginn des Schuljahres 2020/21 wurden darum wieder kreisweit leuchtend gelbe Aktionsbanner „BREMS DICH! Schule hat begonnen!“ aufgehängt. „Seien Sie bitte vor allem in der Nähe von Schulen besonders aufmerksam, fahren Sie langsam und rücksichtsvoll – und seien Sie stets bremsbereit“, appelliert Bürgermeister Dietmar Bergmann an die Bürgerinnen und Bürger.

Kerstin Roling-Lohrsträter vom Fachbereich Bürgerservice, Familie und Soziales bittet besonders die Eltern der neuen Erstklässler: „Wenn möglich, begleiten Sie Ihr Kind anfangs zu Fuß zur Schule. Kinder müssen erst lernen, Geschwindigkeiten und Abstände richtig einzuschätzen. Erst wenn Ihr Kind sicher unterwegs ist, sollte es allein oder mit Geschwistern oder Freunden zur Schule laufen.“

- Advertisement -

Damit sich die neuen Erstklässler auf ihrem Schulweg besser zurechtfinden, haben Mitarbeiter des Bauhofes die gelben und roten Fußabdrücke auf den Gehwegen aufgefrischt. Die Familienbeauftragte der Gemeinde Nordkirchen, Klara Döbbelin-Südfeld erklärt, wofür sie stehen: „Die gelben und roten Fußabdrücke zeigen den richtigen und sicheren Weg zur Schule an. Die gelben Fußabdrücke heißen: Vorsicht, es geht auf die Straße zu. Und die roten: Stehen bleiben und die Straße kontrollieren.“

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Straßenraub in Unna: Welpe tödlich verletzt

Unna. Bei einem Straßenraub in Unna ist ein Hundewelpe zu Tode gekommen. Das berichtet die Kreispolizeibehörde Unna. Am Dienstagnachmittag (19.10.2021) ging eine 49-jährige Unnaerin...

Good old Times – Houseparty steigt in Rünthe

Bergkamen-Rünthe. „Good old Times - die Houseparty für Leute ab 30“ steigt am Sonntag, 31. Oktober, ab 21 Uhr in „The Room“ an der...

Gemeinde Ascheberg verschenkt 100 Obstbäume

Ascheberg. Kaum eine Maßnahme ist für den Klimaschutz so wichtig wie das Anpflanzen von Bäumen. Der Naturschutz wiederum steht tagtäglich vor der Aufgabe, die...

Ferienprojekt in Lünen: Theater im Museum

Lünen. Das Museum macht Theater: Unter der Leitung der Lüner Kulturpreisträger Susanne Hocke und Jürgen Larys findet derzeit ein besonderes Ferienprojekt statt. 15 Kinder...