Anzeige

Gemeinde Ascheberg ermöglicht digitales Lernen

Anzeige

Ascheberg. Aufgrund der Corona-Pandemie lernen die Auszubildenden zur Verwaltungsfachangestellten bei der Gemeinde Ascheberg in diesen Zeiten unter anderem auch auf Distanz.

Dazu erhielten sie nun von Bürgermeister Dr. Bert Risthaus und Ausbildungsleiterin Andrea Blanke die technische Ausstattung für den Online-Unterricht am Studieninstitut Westfalen-Lippe in Münster sowie an den Berufskollegs in Coesfeld und Münster.

- Advertisement -

Die Laptops der Auszubildenden verfügen über Webcam, Mikrofon und Lautsprecher, so dass sie bequem am Online-Unterricht teilnehmen können. Außerdem stehen die Laptops für die theoretischen Ausbildungsabschnitte im Berufskolleg und die dienstbegleitende Unterweisung im Studieninstitut Westfalen-Lippe in Münster zur Verfügung. Sie werden auch im Präsenzunterricht genutzt.

Das flächendeckende Glasfasernetz im gesamten Gemeindegebiet ermögliche zudem einen schnellen Datenaustausch, heißt es aus der Ascheberger Verwaltung.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Straßenraub in Unna: Welpe tödlich verletzt

Unna. Bei einem Straßenraub in Unna ist ein Hundewelpe zu Tode gekommen. Das berichtet die Kreispolizeibehörde Unna. Am Dienstagnachmittag (19.10.2021) ging eine 49-jährige Unnaerin...

Good old Times – Houseparty steigt in Rünthe

Bergkamen-Rünthe. „Good old Times - die Houseparty für Leute ab 30“ steigt am Sonntag, 31. Oktober, ab 21 Uhr in „The Room“ an der...

Gemeinde Ascheberg verschenkt 100 Obstbäume

Ascheberg. Kaum eine Maßnahme ist für den Klimaschutz so wichtig wie das Anpflanzen von Bäumen. Der Naturschutz wiederum steht tagtäglich vor der Aufgabe, die...

Ferienprojekt in Lünen: Theater im Museum

Lünen. Das Museum macht Theater: Unter der Leitung der Lüner Kulturpreisträger Susanne Hocke und Jürgen Larys findet derzeit ein besonderes Ferienprojekt statt. 15 Kinder...