Dienstag, Mai 30, 2023

Sorge um jungen Mann aus Bergkamen: Polizei sucht Vermissten

Anzeige

Bergkamen/Kreis Unna. Die Poli­zei im Kreis Unna ist auf der Suche nach einem ver­miss­ten Mann aus Berg­ka­men und bit­tet de Bevöl­ke­rung um Mithilfe.

Am Frei­tag (04.11.2022) gegen 18.30 Uhr ent­fern­te sich ein 27-jäh­ri­ger Berg­ka­me­ner mit einem Pkw Renault Clio in der Far­be schwarz von sei­ner Wohn­an­schrift. Er kehr­te jedoch nicht wie­der zurück und wur­de durch sei­ne Fami­lie als ver­misst gemeldet. 

- Advertisement -

Es ist nicht aus­zu­schlie­ßen, dass der Ver­miss­te sich auf Grund eines psy­chi­schen Trau­mas in jüngs­ter Ver­gan­gen­heit in einem geis­tig deso­la­ten Zustand befin­det, heißt es in der Pres­se­mit­tei­lung der Kreis­po­li­zei­be­hör­de Unna.

Such­maß­nah­men blie­ben bis­lang erfolg­los. Anga­ben zum Ver­miss­ten sind im Fahn­dungs­por­tal der Poli­zei NRW hinterlegt:

https://polizei.nrw/fahndung/90766

Wer kann Hin­wei­se zum Auf­ent­halts­ort des Ver­miss­ten geben?

Hin­wei­se bit­te an die Poli­zei Kamen unter der Ruf­num­mer 02307/921- 3220 oder unter 921–0.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Selbstbehauptung und Anti-Gewalttraining“ für Frauen

Werne. Wie verhalte ich mich in gefährlichen Situationen? Wie vermeide ich rechtzeitig eine drohende Eskalation? Und wie kann ich mich im Fall der Fälle...

Küchenbrand schreckt Feuerwehr Werne am frühen Morgen auf

Werne. Am Dienstagmorgen (30.05.2023) um 3.42 Uhr wurden der Löschzug 1 Stadtmitte der Freiwillige Feuerwehr Werne sowie Rettungswagen und Notarzt des Rettungsdienstes der Stadt...

Eintracht verpasst Kreisliga A‑Titel nur wegen schwächerer Tordifferenz

Werne. Nur eine Niederlage, fünf Remis, 22 Siege und damit 71 Punkte sowie 117:37-Tore: Die Saisonbilanz von Eintracht Werne in der Kreisliga A1 (UN/HAM)...

Betonplatte auf Gleise gelegt – Bundespolizei sucht Zeugen

Bergkamen. Am gestrigen Sonntagabend (28. Mai 2023) kollidierte ein Zug in Bergkamen mit einer, auf den Schienen abgelegten, Steinplatte. Die Bundespolizei bittet die Bevölkerung...