Donnerstag, Mai 26, 2022

Paukenschlag: Hafenfest an der Marina Rünthe fällt erneut aus

Anzeige

Berg­ka­men. Am Don­ners­tag, 21. April, hat die Stadt Berg­ka­men zur Prä­sen­ta­ti­on der „Berg­ka­mener Ver­an­stal­tungs­land­schaft“ für das lau­fen­de Jahr ein­ge­la­den. Das mit Abstand größ­te Event fällt in die­sem Jahr aber aus, denn das für das Pfingst­wo­chen­en­de vor­ge­se­he­ne Hafen­fest wird zum drit­ten Mal hin­ter­ein­an­der nicht stattfinden.

Das Event, das tra­di­tio­nell etli­che Besu­cher aus Wer­ne anlockt, und vom 3. bis 5. Juni statt­fin­den soll­te, stand dem Ver­neh­men nach schon län­ger auf der Kip­pe. Nun ist die Ent­schei­dung gefal­len und die Groß­ver­an­stal­tung fällt aus. Eine Ent­schei­dung, die – so Bür­ger­meis­ter Bernd Schä­fer – mit schwe­rem Her­zen und nach reif­li­cher Über­le­gung getrof­fen wurde.

- Advertisement -

„Wir hät­ten es ger­ne gemacht, aber zum jet­zi­gen Zeit­punkt geht das lei­der nicht“, so das Stadt­ober­haupt. Das Orga­ni­sa­ti­ons­team habe sich zudem gegen eine abge­speck­te Ver­si­on der über­re­gio­nal bekann­ten Ver­an­stal­tung ent­schie­den. „Wir woll­ten den Cha­rak­ter des Hafen­fes­tes nicht in irgend­ei­ner Wei­se ins Nega­ti­ve lau­fen las­sen. Wenn wir das Hafen­fest ankün­di­gen, haben wir schnell 10.000 Besu­cher. Das kann ich nicht ver­ant­wor­ten“, unter­strich Schäfer. 

Ein wei­te­rer Grund für die Absa­ge sei, dass der Markt im Event- und Ver­an­stal­tungs­be­reich sich nach über zwei Jah­ren Pan­de­mie stark ver­än­dert habe. Ser­vice­per­so­nal sei der­zeit nicht nur in der Gas­tro­no­mie schwie­rig zu gene­rie­ren, erklär­te Schäfer.

Ersatz-Event am 20. August

Als klei­nen Ersatz für das Hafen­fest plant das Stadt­mar­ke­ting der­zeit an einer neu­en Ver­an­stal­tung, die am 20. August an der Mari­na statt­fin­den soll. „Wir wer­den da nicht Hafen­fest drü­ber schrei­ben, damit die Men­schen dann nicht ent­täuscht sind. Wir wer­den aber etwas Gutes gestal­ten“, kün­dig­te der Bür­ger­meis­ter an.

Lang­wei­lig wird es aber trotz der Absa­ge des größ­ten Events nicht. „Wir haben in den kom­men­den Wochen und Mona­ten alle zwei Wochen oder häu­fi­ger Ver­an­stal­tun­gen. Da ist sicher für jeden Geschmack etwas dabei“, so Schä­fer. Eine aktu­el­le Über­sicht fin­den Sie hier: https://www.bergkamen.de/kultur-tourismus-sport-veranstaltungen/veranstaltungen/veranstaltungsuebersicht/

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Corona in Werne: 13 neue Infektionen am Mittwoch gemeldet

Werne/Kreis Unna. In Werne sind am Mittwoch (25.05.2022) 13 neue Infektionen mit dem Coronavirus bekannt geworden. Heute sind der Gesundheitsbehörde kreisweit 181 neue Fälle gemeldet...

Unvergessen: Thomas Wegener bleibt lachend in Erinnerung

Werne. „Ich merke gerade, dass ich in erster Linie an den lachenden Thomas zurückdenke und ihn so in Erinnerung behalte.“ Diesen Satz schrieb der...

Kurz notiert: Kolping grillt – Walking für das Sportabzeichen

Werne. Die Kolpingsfamilie lädt ihre Mitglieder am Freitag, 3. Juni 2022, ab 19 Uhr in den Klostergarten ein. Die Aktiven des Kolping-Köche-Clubs (KKC) bereiten...

Arbeiten an der Fischerhof-Brücke – Überprüfung von Grabsteinen

Werne. Die Städte Bergkamen und Werne werden in der kommenden Woche Ausbesserungsarbeiten an der Fischerhofbrücke über die Lippe vornehmen lassen. Das kündigt der Kommunalbetrieb...