Donnerstag, Februar 22, 2024

Bonenstraße 3 mit „Kroes-Passage“: Wiederbelebung in Sicht

Anzeige

Werne. Die Hausgesucht GmbH hat zum 3. Mai 2022 das derzeit leerstehende Gebäude an der Bonenstraße 3 erworben. Das teilt der geschäftsführende Gesellschafter Andreas Thiveßen mit.

„Wir befinden uns aktuell mit einem Architekten in der Planungsphase und werden, sobald ein Mietvertrag unterzeichnet wurde, mit der Sanierung des kompletten Hauses beginnen. Mit einem potenziellen Mieter wurden mehrfach Gespräche geführt und das Objekt besichtigt. Die Entscheidungsfindung wird sicherlich noch ein paar Wochen in Anspruch nehmen“, berichtet Thiveßen.

- Advertisement -

Bekanntlich war an dieser Adresse lange das Geschäft „Herrenmoden Schmersträter“ zuhause. Im Februar 2021 hatte sich dort ein Wasserschaden ereignet, Inhaber Christof Schmersträter zog schließlich zwei Monate später zum Markt (ehemalige Redaktion des Westfälischen Anzeigers).

Die sogenannte Kroes-Passage entwickelte sich zu einem Makel der Innenstadt. Das soll laut der Hausgesucht GmbH bald der Vergangenheit angehören.

„Unser Fokus liegt auf der Wiederbelebung und Verschönung dieses historischen und markanten Gebäudes, weil es die Scharnierfunktion zwischen Marktplatz und Bonenstraße ist.
Wir versuchen eine sinnvolle Nutzung zu schaffen, um die Bedürfnisse der Werner Bürgerinnen und Bürger sowie Besucher und Touristen zu erfüllen“, verspricht Andreas Thiveßen.

Er und Mitgesellschafter Dietmar Heinen seien beide in Werne geboren und leben mit ihren Familien und Eltern hier. Es sei ihnen daher eine Herzensangelegenheit, in ihre Stadt zu investieren und das Stadtbild langfristig für alle zu verschönern.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

TV-Hockeyherren beherrschen Bielefeld und sind Vize-Meister

Werne. Mühelos haben die TV Werne Hockeyherren gegen Bielefeld Revanche für die Hinspielniederlage genommen. Die Vize-Meisterschaft ist dem Team um Kapitän Alexander Osterkemper nicht...

Besichtigung und Wanderung mit Kolping

Werne. Die Kolpingsfamilie erinnert an die Veranstaltungen in der laufenden Woche. Am Freitag, 23. Februar, treffen sich Interessierte um 16 Uhr zur Besichtigung der Firma...

Kurz notiert: Langerner Schützen tagen – Fotoreise des Heimatvereins

Werne. Am vergangenen Samstag (17.02.2024) fand mit reger Beteiligung die Jahresversammlung des Schützenvereins Langern statt. 57 Mitglieder trafen sich im Dorfgemeinschaftshaus. Auf der Tagesordnung standen...

FDP: Ohne Termin ins Bürgerbüro – Bezahlkarte für Geflüchtete

Werne. Mit zwei Anträgen wendet sich die FDP an Bürgermeister und Fachausschüsse und fordert zum einen die Abkehr von der Terminpflicht für das Bürgerbüro....