Anzeige
Das ehemalige IKEA-Areal im Gewerbegebiet Wahrbrink wird aus Hamburg entwickelt. Nach dem Abriss des alten Lagers entstehen hier zwei Logistikhallen. Foto: Wagner

Ehemaliges IKEA-Lager ist verschwunden

Werne. Das einstige IKEA-Europalager im Wahrbrink, das zeitweise von Amazon genutzt wurde, ist Geschichte. Die Abrissbagger haben ganze Arbeit geleistet, um Platz zu schaffen...
Das Digitale Lernen an den städtischen Schulen wird durch den Medienentwicklungsplan gefördert. Erster Schritt ist die Breitbandanbindung aller Einrichtungen bis Herbst 2021. Foto: Wagner

“Kinder müssen Tablet mit nach Hause nehmen können”

Werne. Der Medienentwicklungsplan (MEP) von 2020 bis 2025 für die fünf städtischen Schulen wurde vor der Sommerpause im Stadtrat verabschiedet. Nun geht es an...
Die Aufenthaltsqualität am Moormannteich soll sich zukünftig verbessern. Foto: Kreativshooting/Thomas Schütte

Moormannteich: Grünes Wahrzeichen mit Potenzial

Werne. Der Moormannteich zwischen Hornecenter, dem ehemaligen Möbelhaus Tönies an der Burgstraße und dem Horne-Ufer zählt zu den grünen Wahrzeichen Wernes. Aus der Vogelperspektive...
Am Anne-Frank-Gymnasium weicht der Bolzplatz einem Kunstrasenplatz. Auch innerhalb der Schule wird gearbeitet. Foto: Wagner

Kunstrasenplatz außerhalb und neuer Fußboden innerhalb des AFG

Werne. Ein Kunstrasenplatz – 15 mal 27 Meter groß - entsteht derzeit auf dem Bolzplatz am Anne-Frank-Gymnasium. Bagger und Planierraupe schaffen aktuell die Basis...
Die mittelfristigen Pläne sehen eine ansprechende Kombination von Pultdachhäusern, Giebel-Reihenhäusern und eines Mehrfamilienhauses vor. Visualisierung: Stadtplanung Werne

Grundstück der Wienbredeschule wird ab 2021 entwickelt

Werne. Während auf dem Grundstück der ehemaligen Wiehagenschule der Abrissbagger seit Wochenbeginn Fakten für das neuen „Kastanien-Quartier“ der WBG Lünen schafft (WERNEplus berichtete), wird...
Das Gebäude, in dem die Wiehagenschule über 100 Jahre ihr Zuhause hatte, wird abgerissen. Foto: Zöllner

Altes Schulhaus weicht modernem Wohnen im Kastanien-Quartier

Werne. Aktuell „nagt“ der Abrissbagger am verlassenen Schulhaus der Wiehagenschule und schafft an der Horster Straße Platz für neuen Wohnraum. Dort, wo in über...
Acht Klimaschutzmanagerinnen und -manager trafen sich in Lünen: Sandra Osowski von der Stadt Lünen (vorne links) und Simon Knur von der Kommunalagentur NRW (vorne rechts) hatten dazu in die 14. Etage des Rathauses eingeladen. Foto: Stadt Lünen

Klimaschutzmanager treffen sich in Lünen – zur Bonsen für Werne dabei

Lünen/Werne. Auf Initiative der Stadt Lünen hat am vergangenen Donnerstag im Lüner Rathaus das erste Treffen der neuen Klimaschutzmanagerinnen und Klimaschutzmanager in Nordrhein-Westfalen stattgefunden....
Gisbert Bensch zeigt eines der großformatigen Wanderschilder vor, die derzeit beim Schlosser mit einem Metallrahmen zum Aufstellen versehen werden. Die Tafeln werden an den Parkplätzen der neun Rundwanderwege stehen. Foto: Gaby Brüggemann

Ausgezeichnet: Neun Rundwanderwege tragen das „W“

Werne. In und um Werne gibt es ausgezeichnete Rundwanderwege und zwar im doppelten Sinne. So sind sie nicht nur naturnah, gut strukturiert und familientauglich,...
In der Uhlandschul-Turnhalle werden Beleuchtung, Lüftung und Decke erneuert. Foto: Gaby Brüggemann

Turnhalle der Uhlandschule wird renoviert – und dafür geschlossen

Werne. Im voraussichtlichen Zeitfenster vom 21. September bis zum 7. November wird die Uhlandturnhalle saniert. Auf dem Plan steht unter anderem die Erneuerung der...
Für das Seniorenheim "Pro Talis" steht als Wahllokal diesmal die Fahrschule Niedrich zur Verfügung. Foto: Gaby Brüggemann

Zum Wählen ins JuWEL oder zum Tennis-Club

Werne. Die neue Wahllokal-Liste für die Kommunalwahlen am 13. September steht. Mit den Planungen ist man im Stadthaus somit einen wichtigen Schritt weitergekommen. Am...