Illegal entsorgte Autoreifen im Bereich Stiegenkamp/Schwarte Riet riefen den städtischen Bauhof auf den Plan. Foto: Stadt Werne
Illegal entsorgte Autoreifen im Bereich Stiegenkamp/Schwarte Riet riefen den städtischen Bauhof auf den Plan. Foto: Stadt Werne
Anzeige

Werne. Alle Beteiligten trauten ihren Augen kaum, als sie zu einer wilden Müllkippe im Bereich Stiegenkamp/Schwarte Riet in der Nähe der Nordlipperandstraße gerufen wurden.

Geschätzt und 200 ausgediente Pkw-Reifen waren dort in einer Nacht- und Nebel-Aktion abgekippt worden und stellten – mitten auf der Straße liegend – eine erhebliche Gefahr für alle Verkehrsteilnehmer dar.

Anzeige

Bereits zum zweiten Mal wurden in den letzten Monaten Altreifen auf diese Art und Weise entsorgt. Die Mitarbeiter des städtischen Bauhofes hatten anschließend alle Hände voll zu tun, die illegal entsorgten Alt-Reifen aufzuladen, um sie mit Blick auf eine fachgerechte  Entsorgung der Firma RCS zuzuführen.

Anzeige