Mittwoch, Februar 21, 2024

Rund um St. Sophia: FKS macht Grünanlagen frühlingsfit

Anzeige

Stockum. Frühlingsfit machten zahlreiche Freiwillige am vergangenen Samstag die Grünanlagen rund um die Kirche St. Sophia in Stockum.

Der Kirchenvorstand, hier Robert Schulze Kalthoff, sprach den Familienkreis St. Sophia Stockum & Horst (kurz FKS) an und bat um tatkräftige Unterstützung bei der Säuberung der Beete rund um das Gotteshaus.

- Advertisement -

Der FKS ist bekannt für seine Spontanität und hat viele „Macher“ unter seinen Mitgliedern. So fanden sich zeitnah einige Helfer/innen, die sich um die Beete und Grünanlagen kümmerten. Die in Stockum ansässige Firma Maschinenverleih Hönnemann kam mit einem Radlader, so dass auch der von Robert Schulze Kalthoff organisierte Rindenmulch leichter überall verteilt werden konnte.

Nach gut zwei Stunden waren die fleißigen Hände fertig, die Beete sauber und rund 20 m³ Rindenmulch verteilt.

Als kleines Dankeschön gab es natürlich auch noch Grillwürstchen und Getränke. Pfarrer Karl-Heinz Hense bedankte sich persönlich über die in Stockum und rund um St. Sophia gut funktionierende Vereinsunterstützung.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

TV-Hockeyherren beherrschen Bielefeld und sind Vize-Meister

Werne. Mühelos haben die TV Werne Hockeyherren gegen Bielefeld Revanche für die Hinspielniederlage genommen. Die Vize-Meisterschaft ist dem Team um Kapitän Alexander Osterkemper nicht...

Besichtigung und Wanderung mit Kolping

Werne. Die Kolpingsfamilie erinnert an die Veranstaltungen in der laufenden Woche. Am Freitag, 23. Februar, treffen sich Interessierte um 16 Uhr zur Besichtigung der Firma...

Kurz notiert: Langerner Schützen tagen – Fotoreise des Heimatvereins

Werne. Am vergangenen Samstag (17.02.2024) fand mit reger Beteiligung die Jahresversammlung des Schützenvereins Langern statt. 57 Mitglieder trafen sich im Dorfgemeinschaftshaus. Auf der Tagesordnung standen...

FDP: Ohne Termin ins Bürgerbüro – Bezahlkarte für Geflüchtete

Werne. Mit zwei Anträgen wendet sich die FDP an Bürgermeister und Fachausschüsse und fordert zum einen die Abkehr von der Terminpflicht für das Bürgerbüro....