Mittwoch, Februar 21, 2024

Radeln, Schwimmen und mehr: Kolping startet in den Frühling

Anzeige

Werne. Mit gleich fünf Angeboten beginnt das zweite Quartal bei der Kolpingsfamilie Werne.

Am Samstag, 1. April, nehmen Kolpingschwestern und Kolpingbrüder gebrauchte Kleidung, Bettwäsche, Schuhe, Handys, Tablets und Brillen von 9 bis 12 Uhr am Kolpinggarten an der Wienbrede entgegen. Sie sind dort unter Telefon 0152 23075098 erreichbar. Die Kleidung sollte in einem geschlossenen Beutel verpackt, die Schuhe an den Schnürsenkeln verbunden sein. Größere Mengen werden auch direkt von zuhause abgeholt.

- Advertisement -

Ansprechpartner hierzu ist Josef Gärtner unter Telefon 02389 531947. Nächster Sammeltermin ist am Samstag, 6. Mai.

Am Sonntag, 2. April, lädt der Vorstand zur Besinnung um 15 Uhr im Chorraum des Kapuzinerklosters ein. Präses Pater Norbert gestaltet diesen Nachmittag.

Am Montag, 3. April, starten die Radler in die diesjährige Saison. Dazu treffen sich Interessierte um 17 Uhr am Kolpinggarten an der Wienbrede. Wie schon aus den Vorjahren bekannt, wird die Strecke rund um Werne circa 25 Kilometer betragen. Zum Abschluss der Fahrt ist eine Einkehr vorgesehen. Die Teilnehmenden werden gebeten, sich mit einem Helm zu schützen.

Wie jede Woche trifft sich die Schwimmgruppe am Dienstag, 4. April, um 8.30 Uhr im Eingang des Solebades zum gemeinsamen Schwimmen, um 19 Uhr lädt die Kolpingsfamilie zum Stammtisch ins Pesthaus des Kapuzinerklosters ein. Thema: Zeltlager für Kinder  –  ein ehemaliger Lagerleiter berichtet.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Besichtigung und Wanderung mit Kolping

Werne. Die Kolpingsfamilie erinnert an die Veranstaltungen in der laufenden Woche. Am Freitag, 23. Februar, treffen sich Interessierte um 16 Uhr zur Besichtigung der Firma...

Kurz notiert: Langerner Schützen tagen – Fotoreise des Heimatvereins

Werne. Am vergangenen Samstag (17.02.2024) fand mit reger Beteiligung die Jahresversammlung des Schützenvereins Langern statt. 57 Mitglieder trafen sich im Dorfgemeinschaftshaus. Auf der Tagesordnung standen...

FDP: Ohne Termin ins Bürgerbüro – Bezahlkarte für Geflüchtete

Werne. Mit zwei Anträgen wendet sich die FDP an Bürgermeister und Fachausschüsse und fordert zum einen die Abkehr von der Terminpflicht für das Bürgerbüro....

Einbruchsserie in Wernes Innenstadt – Polizei sucht Zeugen

Werne. Bislang unbekannte Täter haben sich in den letzten Tagen an mehreren geschäftlichen Objekten in Wernes Innenstadt zu schaffen gemacht. Darüber berichtet die Kreispolizeibehörde...