Donnerstag, Februar 22, 2024

Einbrüche in Handy-Shops in Werne: Polizei sucht Zeugen

Anzeige

Werne. Bislang unbekannte Täter sind am Sonntag (30. April) zwischen 3.30 und 3.35 Uhr in drei Handy-Shops auf der Steinstraße in Werne eingebrochen. Das berichtet die Kreispolizeibehörde Unna.

Nach ersten Erkenntnissen zufolge wurden Tablets entwendet, heißt es weiter in dem Bericht.

- Advertisement -

Zeugen konnten drei Tatverdächtige in Richtung Solebad flüchten sehen. Alle Täter sollen schlank, circa 175 Zentimeter groß und schwarze Wind-/Regenjacken getragen haben.

Ein Täter soll akzentfrei deutsch gesprochen und sich wie 20 bis 25 Jahre angehört haben.

Die Polizei sucht nun weitere Zeugen. Hinweise nimmt die Wache Werne unter der Rufnummer 02389-921 3420 entgegen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Ev. Gemeinde lädt zur Familienkirche und musikalischen Gottesdienst ein

Werne. Am kommenden Sonntag, 25. Februar, lädt die Evangelische Kirchengemeinde Werne um 10.30 Uhr zur nächsten Familienkirche ins Dietrich-Bonhoeffer-Zentrum (Ostring 70, Werne) ein. In...

Neubau der Kita St. Sophia gesichert – inklusive Gruppe in Planung

Werne/Stockum. „Fast 5 Jahre Warten reicht!“ – Deutliche Kritik richteten Stockumer Eltern Mitte November 2023 an das Bistum Münster und die Stadt Werne mit...

Erste Kleidertausch-Party steigt im Jugendzentrum JuWel

Werne. Die erste Kleidertausch-Party von youngcaritas in Werne geht am Freitag, 1. März, von 17 bis 21 im Jugendzentrum JuWeL (Bahnhofstraße 10) über die...

„Das Ziel ist der Weg“ – Vortrag zum Pilgern im Mittelalter

Werne. „Das Ziel ist der Weg - Auf den Spuren mittelalterlicher Jakobspilger/innen durch Westfalen“ heißt es am Dienstag, 27. Februar, um 19 Uhr im...