Mittwoch, August 17, 2022

Wohnungen in Unna aufgelöst, Waffen und Munition gefunden

Anzeige

Unna. Bei einer Woh­nungs­auf­lö­sung in Unna am Diens­tag­mor­gen (31.05.2022) haben Mit­ar­bei­ter einer Woh­nungs­bau­ge­sell­schaft diver­se Waf­fen und Muni­ti­on auf­ge­fun­den. Das teilt die Kreis­po­li­zei­be­hör­de Unna mit.

Der 63-jäh­ri­ge Mie­ter der Woh­nung war gestor­ben und Erben nicht zu ermitteln. 

- Advertisement -

Nach­dem Ein­satz­kräf­te der Poli­zei gegen 9.40 Uhr die Gegen­stän­de in Augen­schein nah­men, sperr­ten sie die betrof­fe­ne Gad­u­mer Stra­ße, lie­ßen die umlie­gen­den Häu­ser aus Vor­sichts­grün­den räu­men und infor­mier­ten den Kampfmittelräumdienst.

Die­ser unter­such­te die in der Woh­nung, im Kel­ler und teil­wei­se in der Gara­ge auf­ge­fun­de­nen Gegen­stän­de und stell­te Stab­brand­bom­ben, ein Hart­kern­ge­schoss und Waf­fen­tei­le sicher.

Nach der ers­ten Sich­tung der auf­ge­fun­de­nen Gegen­stän­de konn­te Ent­war­nung für die Bewoh­ner gege­ben wer­den und sie konn­ten in ihre Woh­nun­gen zurückkehren.

Wei­ter­hin im Ein­satz waren Kampf­mit­tel­ex­per­ten der Bun­des­po­li­zei, die die übri­gen Gegen­stän­de in Augen­schein nah­men und unter­such­ten. Sie stel­len Leucht­mu­ni­ti­on, Rauch­si­gnal­mu­ni­ti­on, eine Übungstel­l­er­mi­ne, Übungs­hand­gra­na­ten sowie eine unkon­ven­tio­nel­le Spreng-und Brand­vor­rich­tung sicher.

Die rest­li­chen Gegen­stän­de, zwei Lang­waf­fen, 15 Kurz­waf­fen und diver­se Munition/Manövermunition nahm die Kreis­po­li­zei­be­hör­de Unna in amt­li­che Verwahrung.

Die betrof­fe­ne Gara­ge wur­de ver­schlos­sen und muss auf Grund zahl­rei­cher dort gela­ger­ter Gegen­stän­de im Anschluss noch kom­plett durch­sucht werden.

Eine Straf­an­zei­ge wegen Ver­stoß gegen das Kriegs­waf­fen­kon­troll­ge­setzt wur­de gefer­tigt. Nach bis­her vor­lie­gen­den Erkennt­nis­sen sind mit den sicher­ge­stell­ten Gegen­stän­den kei­ne wei­te­ren Straf­ta­ten ver­übt worden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Jugend-Feuerwehr übt: Retten, Bergen, Löschen und viel Spaß

Werne. Nach einer langen Pause war es am Samstag, 13. August 2022, wieder soweit: Die Jugendfeuerwehr Werne traf sich zum „Berufsfeuerwehrtag“ an der Feuerwache...

Jonathan Dammermann aus Werne bleibt Chef der JuLis im Kreis Unna

Werne/Kreis Unna. Der Kreisverband der Jungen Liberalen hat sich am Sonntag (14. August 2022) zu seinem Kreiskongress in Unna getroffen. Neben der Wahl des...

Trauer um Paul Budde – Uhrmacher-Meister ist gestorben

Werne. Die Kolpingsfamilie, der Bürger-Schützen-Verein, die Lütkeheide-Schützen und der Werner SC Fußball betrauern den Tod von Paul Budde. Der Uhrmachermeister (Juwelier Bleckmann) starb bereits...

Rentmeister Stefan Grünert feiert 25-Jähriges auf Schloss Westerwinkel

Herbern. Über ein viertel Jahrhundert ist Stefan Grünert als Rentmeister für die merveldt'sche Verwaltung tätig. Sein Silberjubiläum konnte aufgrund Corona nicht gebührend gefeiert werden....