Dienstag, Februar 7, 2023

Unglück an Förderschule in Rünthe: Schüler kollabiert und stirbt

Anzeige

Kreis Unna/Rünthe. An der Regen­bo­gen­schu­le in Berg­ka­men-Rün­the hat es heu­te Mor­gen (5. Dezem­ber) einen Ret­tungs­dien­st­ein­satz gege­ben. Ein zehn Jah­re alter Schü­ler ist auf einer Trep­pe zusam­men­ge­bro­chen und starb spä­ter in der Kin­der­kli­nik Hamm, teilt die Kreis-Pres­se­stel­le mit.

Vor Ort leis­te­ten die Lehr­kräf­te zunächst unmit­tel­bar Ers­te Hil­fe und rie­fen über ein Han­dy den Not­ruf. In der Ret­tungs­leit­stel­le ging der Not­ruf um 8.17 Uhr ein. Knapp acht Minu­ten spä­ter kam der ers­te Ret­tungs­wa­gen (RTW) am Unfall­ort an und über­nahm die Ver­sor­gung des Patienten.

- Advertisement -

Neben einem Not­arzt wur­de auch ein Kin­der-Not­arzt­ein­satz­fahr­zeug und der Ret­tungs­hub­schrau­ber Chris­toph 8 alar­miert. Bei­de Teams unter­stütz­ten die Ret­tungs­kräf­te vor Ort dabei, den Kreis­lauf des Jun­gen zu sta­bi­li­sie­ren. Der Jun­ge ist dann mit dem RTW in die Kin­der­kli­nik nach Hamm gebracht wor­den. Dort ist er heu­te Vor­mit­tag ver­stor­ben, heißt es weiter.

Not­fall­seel­sor­ger sind im Ein­satz und ansprech­bar für die Fami­lie, Mit­schü­le­rin­nen und Mit­schü­ler und Lehrkräfte.

Die Regen­bo­gen­schu­le in Berg­ka­men-Rün­the ist eine För­der­schu­le in Trä­ger­schaft des Krei­ses Unna. Mit gro­ßer Bestür­zung haben die Kreis­ver­wal­tung und Land­rat Mario Löhr den Vor­fall aufgenommen.

„Das ist eine Tra­gö­die. Ich bin tief bestürzt und trau­rig. Es ist schwer, in sol­chen Situa­tio­nen die rich­ti­gen Wor­te zu fin­den. In Gedan­ken bin ich in die­sen schwe­ren Stun­den bei der Fami­lie des Jun­gen, der ich mein tief­emp­fun­de­nes Mit­ge­fühl aus­spre­che”, so Land­rat Mario Löhr. PK | PKU

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Themen im Ausschuss: Brückenbau A1 und Letterhausstraße

Werne. Wie bei vielen anderen Brückenbauten im Land gibt es auch an der Autobahnbrücke an der A1-Auffahrt in Werne Schäden, die eine Erneuerung notwendig...

Schützenverein Langern übergibt Spende an den Kinderhospizdienst

Werne. Beim Weihnachtsmarkt in Langern konnte traditionell die Höhe des Weihnachtsbaumes geschätzt werden - für den guten Zweck. Der Erlös dieser Aktion hat rund 800...

Tengerton begeistert im flözK mit mongolischen Klängen

Werne. Zu einem Konzertausflug in die Weltmusik hatte der Kulturverein flözK am 2. Februar 2023 im Rahmen der Club-Montreux-Reihe eingeladen. Zahlreiche Musikfreunde folgten der Einladung...

Kurzschluss in Ortsnetz-Station: Stromausfall in Werne behoben

Werne. Ein Kurzschluss in einer sogenannten Ortsnetzstation von Versorger Westnetz in der Straße Gewerbehof hat am Dienstagvormittag zwischen 10.45 und 11.30 Uhr in einigen...