Mittwoch, August 17, 2022

Überfall auf Zeitungsboten: Suche nach zwei unbekannten Männern

Anzeige

Selm/Lünne. Wie die Kreis­po­li­zei­be­hör­de Unna am Mon­tag (30.05.2022) mit­ge­teilt hat, kam es an einem Dorf­la­den an der Rosen­stra­ße in Selm zu einem ver­such­ten Raub­de­likt. Nun gibt es neue Erkenntnisse.

Der 54-jäh­ri­ge Geschä­dig­te aus Wit­ten wur­de dabei leicht ver­letzt. Der Täter flüch­te­te anschlie­ßend als Bei­fah­rer mit einem Fahr­zeug vom Tatort.

- Advertisement -

Das Flucht­fahr­zeug und der berech­tig­te Nut­zer des Pkw konn­ten zwi­schen­zeit­lich ermit­telt wer­den. Nach ers­ten Aus­sa­gen sol­len in der Nacht zu Mon­tag (30.05.2022) gegen 3.30 Uhr zwei unbe­kann­te Män­ner plötz­lich in das Fahr­zeug ein­ge­stie­gen sein, als es an einer roten Ampel in Lünen an der Kreu­zung Kurt-Schu­ma­cher-Stra­ße/­Be­bel­stra­ße wartete. 

Die bei­den Unbe­kann­ten sol­len den Fah­rer dann genö­tigt haben, sie durch die Gegend und letzt­lich zum Tat­ort an der Rosen­stra­ße zu fah­ren. Hier sol­len dann meh­re­re Schüs­se gefal­len sein, bevor der Täter wie­der in das Fahr­zeug stieg und den Fah­rer zur Flucht aufforderte.

Die bei­den unbe­kann­ten Män­ner sol­len sich dann noch bis in den Bereich Müns­ter haben brin­gen las­sen, bevor sie das Fahr­zeug ver­lie­ßen, in einen ande­ren Pkw stie­gen und in unbe­kann­te Rich­tung davonfuhren.

Die bei­den Män­ner, die in Lünen in das Fahr­zeug gestie­gen sein sol­len, wer­den wie folgt beschrie­ben: etwa 180 cm groß, schlank, sport­lich, süd­län­di­sches Aus­se­hen, schwarz geklei­det, tru­gen schwar­ze Woll­müt­zen mit Rollrand

Zeu­gen, die im Bereich der Kreu­zung Kurt-Schu­ma­cher-Stra­ße/­Be­bel­stra­ße in Lünen am Mon­tag gegen 3.30 Uhr ver­däch­ti­ge Beob­ach­tun­gen gemacht haben, wen­den sich bit­te an die Poli­zei in Wer­ne unter der Ruf­num­mer 02389 921 3420.

Die wei­te­ren Ermitt­lun­gen zum Sach­ver­halt und den genau­en Hin­ter­grün­den dau­ern der­zeit noch an.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Vereine erleben, Spaß für die ganze Familie: „Sportmeile“ kehrt zurück

Werne. Nach 2012 und 2017 kehrt die Sport- und Vereinsmeile am kommenden Samstag, 20. August, in die Innenstadt zurück. Die Veranstaltung ist Abschluss und...

Kreis-Gesundheitsamt warnt: Nicht an falscher Stelle sparen

Werne/Kreis Unna. Um Gas und Energie zu sparen, möchten viele Hausbesitzer die Warmwassertemperatur absenken. Doch dadurch steigt die Legionellen-Gefahr, warnt das Kreis-Gesundheitsamt und rät:...

Jugend-Feuerwehr übt: Retten, Bergen, Löschen und viel Spaß

Werne. Nach einer langen Pause war es am Samstag, 13. August 2022, wieder soweit: Die Jugendfeuerwehr Werne traf sich zum „Berufsfeuerwehrtag“ an der Feuerwache...

Jonathan Dammermann aus Werne bleibt Chef der JuLis im Kreis Unna

Werne/Kreis Unna. Der Kreisverband der Jungen Liberalen hat sich am Sonntag (14. August 2022) zu seinem Kreiskongress in Unna getroffen. Neben der Wahl des...