Freitag, Oktober 7, 2022

Trauer um Paul Budde – Uhrmacher-Meister ist gestorben

Anzeige

Wer­ne. Die Kol­pings­fa­mi­lie, der Bür­ger-Schüt­zen-Ver­ein, die Lüt­ke­hei­de-Schüt­zen und der Wer­ner SC Fuß­ball betrau­ern den Tod von Paul Bud­de. Der Uhr­ma­cher­meis­ter (Juwe­lier Bleck­mann) starb bereits am 8. August im Alter von 82 Jah­ren Jahren.

Am 21. Novem­ber 1939 wur­de Paul Bud­de gebo­ren und trat am 6. Dezem­ber 1959 der Kol­pings­fa­mi­lie Wer­ne bei. Dort war er in ver­schie­de­nen Funk­tio­nen aktiv, auch im Vor­stand. Unver­ges­sen bleibt sein Auf­tritt beim Hand­wer­ker­um­zug beim 100. Jubi­lä­um der Kolpingsfamilie.

- Advertisement -

Im Schmuck- und Uhren­fach­ge­schäft Bleck­mann an der Stein­stra­ße 16, seit 1894 an die­ser Stel­le behei­ma­tet, begann Paul Bud­de 1954 sei­ne Aus­bil­dung als Uhr­ma­cher­meis­ter. 14 Jah­re war er damals alt. Er über­nahm schließ­lich das Geschäft, als sich Moni­ka Bleck­mann zur Ruhe set­zen wollte.

Sei­ne Exper­ti­se war stets gefragt: Mit sei­nem Sohn Peter hat er auch schon eine 250 Jah­re alte Stand­uhr im Klos­ter repa­riert. Die his­to­ri­sche Stand­uhr in der West­fä­li­schen Stu­be des Stadt­mu­se­ums wur­de eben­falls von Vater und Sohn Bud­de, der in die Fuß­stap­fen sei­nes Vaters trat, gemein­sam gewartet. 

Paul Bud­de, von vie­len lie­be­voll „Dia­man­ten-Paul” genannt, enga­gier­te sich in sei­ner Frei­zeit auch für Schüt­zen­ver­ei­ne und beim Fuß­ball für den Wer­ner SC, in der Bun­des­li­ga schlug sein Herz für den FC Schal­ke 04.

Die Trau­er­fei­er fand ver­gan­ge­nen Frei­tag im engs­ten Fami­li­en­kreis statt.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

VHS Werne in den Ferien: Vom Web-Vortrag bis zur Folkwang-Exkursion

Werne. Auch in den Herbstferien laufen die Angebote der Volkshochschule Werne weiter. Das Programm reicht von Gesundheit über Webvorträge bis zur Studienfahrt ins Folkwang-Museum. Tastschreiben...

Impfzentrum Kreis Unna: Neue Auffrischung ist verfügbar

Kreis Unna. Ab morgen, 7. Oktober, werden in der Impfstelle Unna an der Platanenallee 20a für Auffrischungsimpfungen neben den mRNA-Impfstoffen Comirnaty Orig./BA 1 (BioNTech/Pfizer)...

„Quo vadis Afghanistan?“ – Vortrag beim Inner Wheel Club

Werne. „Wohin gehst du, Afghanistan?“ Um es vorwegzunehmen: Diese Frage kann auch ein profunder Afghanistan-Experte wie Dr. Erös nicht beantworten – die politische Lage...

Überraschender Doppelsieg: U16 des TV Werne mit gutem Saisonstart

Werne. Die Volleyballsaison der Werner Seniorenteams ist schon im vollen Gange. Doch auch bei den Jugendteams standen bereits einige Spiele an. Der TV Werne...