Samstag, Juli 2, 2022

Singend in die Ferne: Konzert der Ohrwürmer im GSC

Anzeige

Wer­ne. „Egal wohin – Haupt­sa­che weg!“ Wer selbst die Schul­bank drü­cken muss, hat sich bestimmt schon bei die­sem Gedan­ken ertappt. Am Gym­na­si­um St. Chris­to­pho­rus (GSC) inter­pre­tiert der Chor der fünf­ten Jahr­gangs­stu­fe die­ses Fern­weh am 15. Juni 2022 neu.

Ab 18.30 Uhr (Ein­lass 18 Uhr) sin­gen die Ohr­wür­mer in der Aula des GSC unter dem Titel „Welt­rei­se“ ein Kon­zert mit abwechs­lungs­rei­chen Lie­dern über die Lust am Rei­sen und die Neu­gier auf das Unbe­kann­te. „Sicher­lich eine gute Ein­stim­mung auf die nahen­den Som­mer­fe­ri­en“, sagt Andre­as Lüning, der Chor­lei­ter der Ohr­wür­mer, mit einem Augenzwinkern.

- Advertisement -

Die bunt gemisch­ten Songs aus Pop, 90er Trash, Schla­ger und Volks­mu­sik zele­brie­ren per­sön­li­che Ide­al­vor­stel­lun­gen frem­der Orte. Sie cha­rak­te­ri­sie­ren die Städ­te und Län­der nicht wie sie wirk­lich sind, son­dern bil­den ab, was sich Rei­sen­de von dem Ort erhof­fen – und scheu­en sich sowohl text­lich als auch musi­ka­lisch vor kei­nem Stereotyp. 

Die jun­gen Sän­ge­rin­nen und Sän­ger ent­füh­ren das Publi­kum so etwa nach Alas­ka, dem Hei­mat­ort des sagen­um­wo­be­nen Bergs aus Vanil­le- und Zitro­nen­eis, fein abge­schmeckt mit andäch­ti­gen Jazz­ak­kor­den. Wei­te­re musi­ka­li­sche Rei­se­zie­le wer­den unter ande­rem Ams­ter­dam, Paris, Irland, Kai­ro, Ibi­za, Spa­ni­en, Mexi­ko und das exo­ti­sche Japan, Hei­mat der betö­ren­den Lotusblume.

Für die Kin­der wird es der ers­te gro­ße Auf­tritt sein. Zwar konn­ten die jun­gen Musi­ke­rin­nen und Musi­ker bereits im Novem­ber ers­te Erfah­run­gen bei einem Auf­tritt am Tag der offe­nen Tür des GSC sam­meln, aller­dings waren wei­te­re Chor-Kon­zer­te bis­her wegen der Coro­na-Lage nicht mög­lich gewe­sen. „Ich bin zwar etwas auf­ge­regt, aber ich freue mich schon sehr auf das Kon­zert,“ gesteht die elf­jäh­ri­ge Mathilda.

Der Ein­tritt zum Chor­kon­zert der Ohr­wür­mer in der Aula des Gym­na­si­um St. Chris­to­pho­rus ist frei – Spen­den gestattet.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Corona in Werne: Neue Infektionen und Öffnungszeiten der Impfstelle

Werne/Kreis Unna. In Werne sind am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag (30.06.2022) 155 neue Infektionen mit dem Coronavirus bekannt geworden. Die Öffnungszeiten in der Impfstelle...

Kurz notiert: Schützen radeln – Sonntagsausklang – ZWAR trifft sich

Werne. Am kommenden Samstag (2. Juli) treffen sich die Lütkeheideschützen zur traditionellen Familienradtour. Start ist um 15 Uhr bei Klenner, Capeller Straße 38. Von dort...

Kloster in Werne ändert zum 1. Juli Gottesdienst-Zeiten

Werne. Ab Juli gelten in der Klosterkirche der Kapuziner veränderte Gottesdienst- und Beichtzeiten an den Werktagen. Das teilt Guardian Pater Norbert mit. An den Tagen,...

Special Olympics: Medaillenregen für Reiter-Team aus Unna/Werne

Werne. Mit guten Platzierungen und vielen bleibenden Eindrücken ist der Verein für Reittherapie Kreis Unna e.V. von den nationalen Special Olympics in Berlin zurückgekehrt....