Donnerstag, Mai 26, 2022

Rat der Polizei: Keine Adresse in Trauer-Anzeigen angeben

Anzeige

Werne/Kreis Unna. Die Poli­zei im Kreis Unna bit­tet die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger, die nach einem Todes­fall eine Trau­er­an­zei­ge in der loka­len Pres­se auf­ge­ben, auf die Nen­nung von Wohn­an­schrif­ten zu verzichten.

Denn die­se zei­gen den Tätern, dass sich ihnen am Bei­set­zungs­tag eine Chan­ce zum Ein­bruch bie­tet, heißt es in der Medi­en­mit­tei­lung der Kreis­po­li­zei­be­hör­de Unna.

- Advertisement -

Die Kri­mi­nel­len ken­nen kei­ne Skru­pel. Wäh­rend die Hin­ter­blie­be­nen bei Beer­di­gun­gen Abschied von ihren Liebs­ten neh­men, nut­zen die Täter die Gunst der Stun­de und bre­chen zwi­schen­zeit­lich in die Wohn­häu­ser der Ver­stor­be­nen bzw. Trau­ern­den ein.

Bis­lang sei es glück­li­cher­wei­se noch nicht zu der­ar­ti­gen Fäl­len im Kreis Unna gekom­men. Um sol­chen Straf­ta­ten aller­dings früh­zei­tig vor­zu­beu­gen, wen­det sich die Kreis­po­li­zei­be­hör­de Unna mit die­sem prä­ven­ti­ven Hin­weis an die Öffent­lich­keit. So wur­de unter ande­rem bereits der Bestat­tungs­ver­band Nord­rhein-West­fa­len infor­miert. Außer­dem wer­de in die­sen Tagen der Kon­takt zu den regio­na­len Zei­tungs­ver­la­gen gesucht.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Blühpaten“ für Werne gesucht

Werne. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr können ab sofort wieder Blühpatenschaften auf den Feldern rund um den Hof Bleckmann übernommen werden. Dabei...

„Werne blüht auf“ – Blütenpracht und Bienennahrung

Werne. Unter dem Motto „Werne blüht auf“ haben sich Stadtmarketing und viele Unterstützer – allen voran die Sparkasse Werne – zusammengetan, um die Innenstadt...

Jannik Schwertmann ist neuer Sommerkönig von Horst und Wessel

Horst. Mit dem 293. Schuss sicherte sich Jannik Schwertmann die Königswürde beim traditionellen Sommerfest des Schützenvereins St. Hubertus Horst und Wessel. Der treffsichere Avantgardist...

Corona in Werne: 13 neue Infektionen am Mittwoch gemeldet

Werne/Kreis Unna. In Werne sind am Mittwoch (25.05.2022) 13 neue Infektionen mit dem Coronavirus bekannt geworden. Heute sind der Gesundheitsbehörde kreisweit 181 neue Fälle gemeldet...