Freitag, Januar 27, 2023

Preise des Martins-Knobelns wurden überreicht

Anzeige

Wer­ne. Am Mitt­woch (14. Dezem­ber) tra­fen sich die glück­li­chen Gewin­ner des Mar­tins-Kno­belns bei Elek­tro Stein­kuhl, um ihre Prei­se in Emp­fang zu nehmen.

Zehn glück­li­che Gewin­ner – von alt bis jung, von nah und fern – erhiel­ten ihre Prei­se aus den Hän­den von Chris­tia­ne Stein­kuhl und Huber­tus Water­hues, den bei­den Innen­stadt­spre­chern von Wir für Werne.

- Advertisement -

Neben Wer­ne GUT­schei­nen für alle Gewin­ner konn­ten sich die bei­den erfolg­reichs­ten Knob­ler ganz beson­ders freu­en: Auf sie war­tet ein opu­len­tes Gän­se­es­sen für jeweils zwei Per­so­nen im „Stil­voll im Rathaus”.

Die Gewin­ner: Son­ja Sowa-Gusin­de, Joa­chim Nowak, Sabri­na Uhlen­b­rock, René Grahl, Son­ja Löcke, Simo­ne Thie­mann, Kat­ja Jas­in­ski, Luca Wei­de­mann, Gise­la Valen­ti, Vic­to­ria Fern­holz und Han­nah Delany

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Ausflug in den Schnee: GSC-Klassen machen Pisten beim Rodeln unsicher

Werne. Es ist eine gute Tradition am Gymnasium St. Christophorus, dass Schulleiter Thorsten Schröer seine neuen Fünfer in das sauerländische Bödefeld schickt, sobald dort...

Feuerwehr Werne: Wechsel an der Spitze wird gut vorbereitet

Werne. „Die Zahl der Einsätze hat sich in den vergangenen zehn Jahren fast verdoppelt“, schilderte der Leiter der Freiwilligen Feuerwehr, Thomas Temmann, am Mittwoch,...

Lebenslichter verlöschen: Schüler-AG erinnert an Zwangsarbeit

Werne. Ein Windstoß pustet die weißen Grablichter auf den Klappstühlen aus. Lara Scheer seufzt: „Die Reihe habe ich gerade zum zweiten Mal angezündet.“ Achselzuckend...

Deutsche Post bezieht im Sommer neuen Stützpunkt in Werne

Werne/Düsseldorf. Die Deutsche Post hat mit dem Bau eines neuen, klimaneutralen Zustellstützpunkt in Werne, Feldmark 46 (Gewerbegebiet Wahrbrink) begonnen. Das neue Gebäude werde klimaneutral,...