Donnerstag, Mai 26, 2022

Osterfeuer brennen 2022 wieder: 48 Anmeldungen liegen vor

Anzeige

Wer­ne. Tra­di­tio­nell wird an Ostern bei Ein­bruch der Dun­kel­heit ein Oster­feu­er ent­facht. Zwei Jah­re war das auf­grund des Infek­ti­ons­schut­zes nicht mög­lich. Jetzt lie­gen der Stadt Wer­ne 48 Anmel­dun­gen vor. 

Vor der Coro­na-Pan­de­mie waren es deut­lich mehr (2018: 120). Aus daten­schutz­recht­li­chen Grün­den kön­ne das Ord­nungs­amt kei­ne Lis­te her­aus­ge­ge­ben, heißt es aus dem Stadt­haus Wer­ne. Doch eini­ge der gro­ßen öffent­li­chen Oster­feu­er, zu denen Ver­ei­ne und Grup­pen ein­la­den, stellt Ihnen WERN­Eplus vor; ohne Anspruch auf Vollständigkeit. 

- Advertisement -

Oster­sonn­tag (17. April)

KAB St. Kon­rad, ab 17 Uhr: Zuerst fin­det eine Andacht auf dem Kirch­berg statt. Anschlie­ßend lädt die KAB zum Oster­feu­er ein. 

Katho­li­sche Land­ju­gend­be­we­gung Wer­ne-Sto­ckum, ab 18 Uhr: Im Bla­sum wird das Feu­er ent­zün­det. Zusätz­lich wer­den Stock­brot­ba­cken, Tor­wand­schie­ßen und Wett­häm­mern auf dem Nagel­bal­ken ange­bo­ten. Es gibt Essen und Trinken.

Stein­kamp-Sied­ler, ab ca. 18.30 Uhr: Auf dem Spiel­platz am Gre­ving­hof fin­det das Oster­feu­er statt. Der Vor­stand lädt alle Mit­glie­der herz­lich ein.

Schüt­zen­ver­ein Niers­ten­holz, ab 18.30 Uhr: Auf der Schüt­zen­wie­se Niers­ten­holz (Sel­mer Land­stra­ße) laden die Schüt­zen zum Brauch­tum ein. Es war­ten Bier­stän­de und ein Imbisswagen.

Der Schüt­zen­ver­ein Niers­ten­holz lädt eben­falls zum Brauch­tum ein. Archiv­fo­to: Volkmer

Oster­mon­tag (18. April)

Oster­feu­er bei Kol­ping, ab 18 Uhr: In die­sem Jahr kann wie­der das tra­di­tio­nel­le Oster­feu­er der Kol­pings­fa­mi­lie statt­fin­den. Am Oster­mon­tag, 18. April 2022, wird um 18 Uhr das von der Oster­ker­ze im Kapu­zi­ner­klos­ter mit­tels Gru­ben­lam­pe gehol­te Licht zur Anzün­dung des Feu­ers ver­wen­det. Erst­mals über­nimmt der neue Guar­di­an des Klos­ters, Pater Nor­bert, die­se Aufgabe. 

Nach ein­lei­ten­den Wor­ten und dem Sin­gen eini­ger Lie­der bie­tet die Jugend der Kol­pings­fa­mi­lie allen Teil­neh­mern Spei­sen und Geträn­ke an. Auch die Mit­glie­der des Hei­mat­ver­eins Wer­ne e.V. sind herz­lich will­kom­men – die­ser Tag ist mitt­ler­wei­le ein fes­ter Ter­min in ihrem Ver­an­stal­tungs­ka­len­der. Natür­lich sind auch alle Mit­bür­ger ein­ge­la­den, die einen Bezug zu die­ser Tra­di­ti­ons­ver­an­stal­tung haben.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Corona in Werne: 13 neue Infektionen am Mittwoch gemeldet

Werne/Kreis Unna. In Werne sind am Mittwoch (25.05.2022) 13 neue Infektionen mit dem Coronavirus bekannt geworden. Heute sind der Gesundheitsbehörde kreisweit 181 neue Fälle gemeldet...

Unvergessen: Thomas Wegener bleibt lachend in Erinnerung

Werne. „Ich merke gerade, dass ich in erster Linie an den lachenden Thomas zurückdenke und ihn so in Erinnerung behalte.“ Diesen Satz schrieb der...

Kurz notiert: Kolping grillt – Walking für das Sportabzeichen

Werne. Die Kolpingsfamilie lädt ihre Mitglieder am Freitag, 3. Juni 2022, ab 19 Uhr in den Klostergarten ein. Die Aktiven des Kolping-Köche-Clubs (KKC) bereiten...

Arbeiten an der Fischerhof-Brücke – Überprüfung von Grabsteinen

Werne. Die Städte Bergkamen und Werne werden in der kommenden Woche Ausbesserungsarbeiten an der Fischerhofbrücke über die Lippe vornehmen lassen. Das kündigt der Kommunalbetrieb...