Donnerstag, Dezember 7, 2023

Mann beklebt Auto einer Fremdparkerin mit Panzerband

Anzeige

Selm. Aus Ärger über eine Fremdparkerin hat ein 68-Jähriger aus Selm am Dienstagnachmittag (05.04.2022) die Front- und Seitenscheiben des Autos einer 29-Jährigen aus Lüdinghausen mit Panzerband beklebt. Das berichtet die Kreispolizeibehörde Unna.

Die Frau stellte ihren Wagen gegen 16.50 Uhr auf einem Parkplatz am Cappenberger Damm ab. Als sie nach zehn Minuten zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, fand sie es zugeklebt vor. Zwischen ihr und dem Selmer entwickelte sich zunächst eine verbale Auseinandersetzung.

- Advertisement -

Nachdem die 29-Jährige in der Folge laut eigenen Angaben von dem 68-Jährigen geschubst, mehrfach an den Armen gezogen und geschüttelt worden sei, habe sie sich in ihren Pkw gesetzt und die Polizei verständigt.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Grünes Licht“ für erste Lichterfahrt der Trecker liegt vor – Werne wartet

Werne. Der erste, große Schritt für eine Rückkehr der Lichterfahrt der Weihnachtstrecker in Werne ist erfolgt. Am Nikolaustag haben die Landwirte bereits eine Erlaubnis...

Bücher zum Advent: Lyrik und Kunst kennen und lieben lernen

Werne. Bücher Beckmann und WERNEplus öffnen vom 1. bis zum 24. Dezember 2023 wieder ein Türchen am literarischen Adventskalender. Dahinter versteckt sich jeden Tag...

Attraktion Rutschbahn wertet den Weihnachtsmarkt in Werne auf

Werne. Die schneefreie Rutschbahn ist vor der Pfarrkirche St. Christophorus ein echter Hingucker im Hüttendorf auf dem Weihnachtsmarkt in Werne, der am Freitag (08.12.2023)...

Gemeinde St. Christophorus begrüßt drei neue Messdiener

Werne. Ende November war es wieder soweit: In der Heiligen Messe um 11.15 Uhr in der Christophorus-Kirche begrüßte die Gemeinde die neuen Messdiener/innen. Elisa Ulrichs,...