Mittwoch, Februar 21, 2024

Kurz notiert: Weide wird gefällt und musikalischer Gottesdienst

Anzeige

Werne. Vor rund 80 Jahren gepflanzt, war die Weide am Rande des Gartens der Villa Kroes zur B54 nicht mehr standfest.

Der markante Baum am Eingang zum Stadtkern wurde am vergangenen Samstag von einer Fachfirma mit schwerem Gerät zerlegt – ein Schauspiel, das viele Passanten anlockte. Was 80 Jahre gewachsen ist, wurde innerhalb von zwei Stunden zu „Kleinholz“ gemacht.

- Advertisement -

Jörg Segtrop beim musikalischen Abendgottesdienst

Der nächste musikalische Abendgottesdienst in der Martin Luther Kirche findet am Sonntag, 20. Februar, ab 18 Uhr statt. Jörg Segtrop wird Werke von Telemann, Corelli und Händel mit seiner Trompete interpretieren.

Unterstützung erhält er von Joachim Wensing (Orgel) und Dagmar Wensing (Gesang). Die Leitung des Gottesdienstes hat Pfarrer Andreas Bader. Die Evangelische Kirchengemeinde Werne lädt herzlich hierzu ein.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

TV-Hockeyherren beherrschen Bielefeld und sind Vize-Meister

Werne. Mühelos haben die TV Werne Hockeyherren gegen Bielefeld Revanche für die Hinspielniederlage genommen. Die Vize-Meisterschaft ist dem Team um Kapitän Alexander Osterkemper nicht...

Besichtigung und Wanderung mit Kolping

Werne. Die Kolpingsfamilie erinnert an die Veranstaltungen in der laufenden Woche. Am Freitag, 23. Februar, treffen sich Interessierte um 16 Uhr zur Besichtigung der Firma...

Kurz notiert: Langerner Schützen tagen – Fotoreise des Heimatvereins

Werne. Am vergangenen Samstag (17.02.2024) fand mit reger Beteiligung die Jahresversammlung des Schützenvereins Langern statt. 57 Mitglieder trafen sich im Dorfgemeinschaftshaus. Auf der Tagesordnung standen...

FDP: Ohne Termin ins Bürgerbüro – Bezahlkarte für Geflüchtete

Werne. Mit zwei Anträgen wendet sich die FDP an Bürgermeister und Fachausschüsse und fordert zum einen die Abkehr von der Terminpflicht für das Bürgerbüro....