Freitag, Oktober 7, 2022

Kurz notiert: Kolping kocht – CDU radelt – Heimatverein schaut Fotos

Anzeige

Werne/Stockum. Am ver­gan­ge­nen Don­ners­tag tra­fen sich zwölf Kol­ping­schwes­tern zum gemein­sa­men Kochen in der Fami­li­en­bil­dungs­stät­te, orga­ni­siert von Maria Gärtner.

Unter Anlei­tung von Bir­git Bur­chardt wur­de ein mehr­gän­gi­ges Menü zube­rei­tet und natür­lich anschlie­ßend gemein­sam ver­zehrt. Auch die pas­sen­den Geträn­ke durf­ten nicht fehlen. 

- Advertisement -

Das nächs­te Zusam­men­tref­fen fin­det wie­der im Früh­jahr statt. 

CDU-Rad­tour durch Sto­ckum und Horst

Die Orts­uni­on Sto­ckum ver­an­stal­te­te wie­der ihre jähr­li­che Rad­tour. Der Vor­stand fuhr durch Sto­ckum und Horst, um sich für die poli­ti­sche Arbeit zu informieren.

Neben einer Begut­ach­tung der Spiel- und Bolz­plät­ze bil­de­te vor allem der Bau des Rad­wegs an der Müh­len­stra­ße einen Schwer­punkt. „Wir begrü­ßen, dass der Aus­bau zwar lang­sam, aber ste­tig vor­an­geht“, so Chris­ti­an Lang, Mit­glied im Rat der Stadt Wer­ne. „Ver­bes­se­rungs­be­darf sehen wir noch am Beginn des Weges in Horst, der die Rad­fah­rer sehr steil auf die Müh­len­stra­ße führt. Wir wer­den uns dafür ein­setz­ten, dass hier eine siche­re Ver­kehrs­ge­stal­tung umge­setzt wird.“

Beim anschlie­ßen­den Gril­len wur­den wei­te­re Ideen ent­wi­ckelt, die in die poli­ti­sche Arbeit der CDU-Frak­ti­on ein­ge­bracht wer­den sollen.

Auch die­ses alte Foto von der Kamener Stra­ße wird beim Hei­mat­ver­ein unter die Lupe genom­men. Foto: Heimatverein

Foto­abend beim Heimatverein

Der Hei­mat­ver­ein Wer­ne nutzt den letz­ten Mitt­woch im Monat wie­der für einen span­nen­den Foto­abend. Am 31. August ab 18 Uhr schau­en sich Inter­es­sier­te im Muse­um wie­der alte Auf­nah­men aus Wer­ne an. Die Vor­sit­zen­de und Muse­ums­lei­te­rin Dr. Con­stan­ze Döh­rer lädt herz­lich ein.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

VHS Werne in den Ferien: Vom Web-Vortrag bis zur Folkwang-Exkursion

Werne. Auch in den Herbstferien laufen die Angebote der Volkshochschule Werne weiter. Das Programm reicht von Gesundheit über Webvorträge bis zur Studienfahrt ins Folkwang-Museum. Tastschreiben...

Impfzentrum Kreis Unna: Neue Auffrischung ist verfügbar

Kreis Unna. Ab morgen, 7. Oktober, werden in der Impfstelle Unna an der Platanenallee 20a für Auffrischungsimpfungen neben den mRNA-Impfstoffen Comirnaty Orig./BA 1 (BioNTech/Pfizer)...

„Quo vadis Afghanistan?“ – Vortrag beim Inner Wheel Club

Werne. „Wohin gehst du, Afghanistan?“ Um es vorwegzunehmen: Diese Frage kann auch ein profunder Afghanistan-Experte wie Dr. Erös nicht beantworten – die politische Lage...

Neuer Klimaschutz-Manager erwartet „reizvolle Aufgabe“

Werne. Mit Dr. Tobias Gehrke wird zum 1. Januar 2023 ein neuer Klimaschutzmanager seine Stelle bei der Stadt Werne antreten. Das teilte das Bürgermeisterbüro...