Donnerstag, Mai 19, 2022

Kontrollen der Polizei: 342 Verstöße am „Carfreitag“

Anzeige

Kreis Unna. Wie bereits in den Vor­jah­ren hat die Kreis­po­li­zei­be­hör­de Unna auch an die­sem „Car­frei­tag“ (15.04.2022) einen mehr­stün­di­gen Schwer­punkt­ein­satz mit star­ker Prä­senz an ver­schie­de­nen Kon­troll­stel­len im gesam­ten Kreis­ge­biet durch­ge­führt. Die Ein­satz­kräf­te erfass­ten ins­ge­samt 342 Ver­stö­ße. Das berich­tet die Kreis­po­li­zei­be­hör­de Unna.

Die poli­zei­li­che Bilanz: 267 Ord­nungs­wid­rig­kei­ten­an­zei­gen, 68 Ver­war­nungs­gel­der, sechs Straf­an­zei­gen sowie ein sicher­ge­stell­tes Kfz

- Advertisement -

Bei den Ord­nungs­wid­rig­kei­ten­an­zei­gen und Ver­war­nungs­gel­dern han­del­te es sich neben Handy‑, Gurt- und Licht­ver­stö­ßen haupt­säch­lich um Geschwin­dig­keits­über­schrei­tun­gen. Trau­ri­ger Spit­zen­rei­ter war ein Ver­kehrs­teil­neh­men­der auf der Lüding­hau­ser Stra­ße in Selm, der mit 107 statt der erlaub­ten 50 km/h unter­wegs war.

Ver­stö­ße gegen das Pflicht­ver­si­che­rungs­ge­setz sowie Fah­ren ohne Fahr­erlaub­nis haben für die sechs Straf­an­zei­gen gesorgt.

Ein Fahr­zeug aus der Raser‑, Tuner- und Poser­sze­ne war am Fahr­werk und an den Rädern der­ma­ßen tech­nisch ver­än­dert, dass es in Wer­ne sicher­ge­stellt und aus dem Ver­kehr gezo­gen wurde. 

„Die gute Nach­richt: Es gilt fest­zu­stel­len, dass wir kein Hot­spot für ille­ga­le Kfz-Ren­nen und die damit ein­her­ge­hen­de Raser‑, Tuner- und Poser­sze­ne sind. Damit das so bleibt, behal­ten wir die Lage in den Gemein­den und Städ­ten im Kreis Unna ganz genau im Blick und füh­ren regel­mä­ßig und unan­ge­kün­digt Schwer­punkt­ein­sät­ze die­ser Art durch – nicht nur zu ‚Car­frei­tag’. Denn zum Schut­ze aller Ver­kehrs­teil­neh­men­den ver­fol­gen wir eine Null-Tole­ranz-Stra­te­gie und ahn­den dem­entspre­chend kon­se­quent Ver­kehrs­ver­stö­ße“, betont Ein­satz­lei­ter Mar­tin Wolf, Poli­zei­haupt­kom­mis­sar beim Ver­kehrs­dienst der Kreis­po­li­zei­be­hör­de Unna.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Corona in Werne: 32 neue Infektionen am Mittwoch gemeldet

Werne/Kreis. Dem Kreisgesundheitsamt Unna sind am Mittwoch (18. Mai 2022) 32 neue Infektionen mit dem Coronavirus in Werne übermittelt worden. Heute sind der Gesundheitsbehörde kreisweit...

Im JuWeL: Benefiz-Abend am 21. Mai

Werne. Nachdem die erste Benefizveranstaltung im vergangenen November mit über 100 Besucher/innen ein voller Erfolg war, folgt nun am Samstag, 21. Mai, eine weitere...

FDP Werne: Stadt erhält 252.833 Euro Integrations-Hilfe

Werne. Das Land NRW unterstützt die Kommunen bei der Integration geflüchteter Menschen aus der Ukraine, teilt der Ortsvorsitzende der FDP Werne, Artur Reichert, mit. „Ich...

Trockner-Brand in Mehrfamilienhaus ruft Feuerwehr auf den Plan

Werne. Ein Trockner-Brand hat am Dienstag, 17. Mai 2022, für starke Rauchentwicklung in einem Gebäude an der Alten Münsterstraße in Werne geführt. Das...