Donnerstag, Februar 22, 2024

ICW lädt zu Lesung über Polen

Anzeige

Werne. Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Partnerschaft zwischen Walz und Werne lädt der Internationale Club Werne zu einer Matinee und Lesung mit dem Buchautor Hans Bollinger ein.

Die Veranstaltung findet am Samstag, 3. September, im Klostergarten des Kapuzinerklosters statt, bei schlechtem Wetter im Refektorium.

- Advertisement -

Hans Bollinger liest aus seinem Buch „Unterwegs in Polen“. Der Pädagoge, Musiker, Schulleiter und Volkssänger bereist seit nun 40 Jahren Polen. Alle Gegenden Polens, viele Naturschutzgebiete sind ihm bestens vertraut. In den vielen Jahren seiner Reisen kam der Autor in die großen Städte des Landes, aber auch in die entlegensten Gebiete Polens, ob es die immer noch atemberaubende Natur Masurens oder die wilden Berge im Biesciady-Gebirge oder die Wildnis des Bialowieza-Parkes waren.

Es ist eine Hommage an Polen, an ein Land mit seinen Menschen und Landschaften. Ein Land, das drei Teilungen miterleben musste, das praktisch ausradiert war, das immer ein Spielball zwischen Ost und West war. Aber auch ein Land, dessen Menschen immer wieder aufbegehrt haben, für Freiheit gekämpft und es verstanden haben, ihre Identität zu bewahren. Die Lesungen mit Hans Bollinger werden von ihm selbst durch Lieder umrahmt.

„Auch wenn der Krieg in der Ukraine und der Tod von Boguslaw Olejnik keine Feierstimmung aufkommen lassen, wollen wir dieses schöne Jubiläum angemessen begehen und laden daher herzlich alle Interessierten ein zu dieser Matinee ein“, schreibt ICW-Vorsitzender Benedict Dammermann in seiner Einladung.

Um eine kurze Anmeldung unter kontakt@ic-werne.de wird gebeten.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Besichtigung und Wanderung mit Kolping

Werne. Die Kolpingsfamilie erinnert an die Veranstaltungen in der laufenden Woche. Am Freitag, 23. Februar, treffen sich Interessierte um 16 Uhr zur Besichtigung der Firma...

Kurz notiert: Langerner Schützen tagen – Fotoreise des Heimatvereins

Werne. Am vergangenen Samstag (17.02.2024) fand mit reger Beteiligung die Jahresversammlung des Schützenvereins Langern statt. 57 Mitglieder trafen sich im Dorfgemeinschaftshaus. Auf der Tagesordnung standen...

FDP: Ohne Termin ins Bürgerbüro – Bezahlkarte für Geflüchtete

Werne. Mit zwei Anträgen wendet sich die FDP an Bürgermeister und Fachausschüsse und fordert zum einen die Abkehr von der Terminpflicht für das Bürgerbüro....

Einbruchsserie in Wernes Innenstadt – Polizei sucht Zeugen

Werne. Bislang unbekannte Täter haben sich in den letzten Tagen an mehreren geschäftlichen Objekten in Wernes Innenstadt zu schaffen gemacht. Darüber berichtet die Kreispolizeibehörde...