Donnerstag, Februar 22, 2024

Herbstkonzert am GSC: Von Klaviermusik bis zum Popsong

Anzeige

Werne. Nach drei Jahren coronabedingter Pause findet am St. Christophorus Gymnasium Werne am Mittwoch, 9. November, ab 19 Uhr wieder das Herbstkonzert statt.

Die Aula bietet Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangstufen ein Podium, Musikstücke, die sie im Instrumental- oder Gesangsunterricht an einer Musikschule oder privat bei einer Musiklehrerin oder einem Musiklehrer erlernt und geübt haben, vor einem größeren Publikum vorzustellen.

- Advertisement -

Vorgetragen werden Stücke unterschiedlichster Stile und Gattungen, von klassischer Klaviermusik, einem Klarinettenquartett, einem jahrgangsübergreifenden Posaunen-Duo bis hin zum aktuellen Popsong.

Organisiert und vorbereitet wird das Konzert von den Musiklehrern, die die Schülerinnen und Schüler auch als Begleiter auf dem Klavier unterstützen.

Der Eintritt zu dem Konzert ist frei. Die Schule bittet um eine Spende für die musikalische Arbeit am GSC.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Besichtigung und Wanderung mit Kolping

Werne. Die Kolpingsfamilie erinnert an die Veranstaltungen in der laufenden Woche. Am Freitag, 23. Februar, treffen sich Interessierte um 16 Uhr zur Besichtigung der Firma...

Kurz notiert: Langerner Schützen tagen – Fotoreise des Heimatvereins

Werne. Am vergangenen Samstag (17.02.2024) fand mit reger Beteiligung die Jahresversammlung des Schützenvereins Langern statt. 57 Mitglieder trafen sich im Dorfgemeinschaftshaus. Auf der Tagesordnung standen...

FDP: Ohne Termin ins Bürgerbüro – Bezahlkarte für Geflüchtete

Werne. Mit zwei Anträgen wendet sich die FDP an Bürgermeister und Fachausschüsse und fordert zum einen die Abkehr von der Terminpflicht für das Bürgerbüro....

Einbruchsserie in Wernes Innenstadt – Polizei sucht Zeugen

Werne. Bislang unbekannte Täter haben sich in den letzten Tagen an mehreren geschäftlichen Objekten in Wernes Innenstadt zu schaffen gemacht. Darüber berichtet die Kreispolizeibehörde...