Donnerstag, Mai 19, 2022

Gegen den Krieg: MSS setzt Friedenszeichen auf dem Schulhof

Anzeige

Wer­ne. Die Mar­ga-Spie­gel-Schu­le hat am gest­ri­gen Frei­tag (11. März) ein Zei­chen für den Frie­den gesetzt. 

Die gesam­te Schu­le hat sich dafür auf dem Schul­hof ver­sam­melt und ein „Peace-Zei­chen“ for­miert. Dar­über hin­aus wur­de eine Schwei­ge­mi­nu­te für alle Opfer des aktu­el­len Ukrai­ne-Kon­flikts gehalten.

- Advertisement -

Die For­ma­ti­on wur­de durch Luft­auf­nah­men von einer Droh­ne fest­ge­hal­ten. Gemäß des Schul-Mot­tos „Mit­ein­an­der – Von­ein­an­der- Für­ein­an­der“ wür­den Schü­ler­schaft und Kol­le­gi­um gemein­sam für den Frie­den ein­ste­hen, heißt es.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Corona in Werne: 32 neue Infektionen am Mittwoch gemeldet

Werne/Kreis. Dem Kreisgesundheitsamt Unna sind am Mittwoch (18. Mai 2022) 32 neue Infektionen mit dem Coronavirus in Werne übermittelt worden. Heute sind der Gesundheitsbehörde kreisweit...

Im JuWeL: Benefiz-Abend am 21. Mai

Werne. Nachdem die erste Benefizveranstaltung im vergangenen November mit über 100 Besucher/innen ein voller Erfolg war, folgt nun am Samstag, 21. Mai, eine weitere...

FDP Werne: Stadt erhält 252.833 Euro Integrations-Hilfe

Werne. Das Land NRW unterstützt die Kommunen bei der Integration geflüchteter Menschen aus der Ukraine, teilt der Ortsvorsitzende der FDP Werne, Artur Reichert, mit. „Ich...

Trockner-Brand in Mehrfamilienhaus ruft Feuerwehr auf den Plan

Werne. Ein Trockner-Brand hat am Dienstag, 17. Mai 2022, für starke Rauchentwicklung in einem Gebäude an der Alten Münsterstraße in Werne geführt. Das...