Mittwoch, Februar 21, 2024

Freilichtbühne ist zurück: Schlager, Stars und Deutsche Welle

Anzeige

Werne. Die Freilichtbühne Werne meldet sich aus der Sommerpause zurück. Am Samstag, 30. Juli, ist es wieder soweit. Gespielt wird das Stück „Schlager, Stars und Deutsche Welle“.

Das Stück spielt in den 1980er Jahren und handelt von Doro Spengler, die hoch hinaus ins Showbusiness will. Ihr Traum: Als Stylistin bei der Schlagerparade arbeiten. Dafür müsste sie allerdings nach Berlin ziehen, was ihrem Freund, Jürgen, so gar nicht passt und das junge Glück der beiden auf die Probe stellt.

- Advertisement -

Begleitet wird das Ganze von den größten Hits des Jahrzehnts, die mit Live-Gesang performt werden. „Schlager, Stars und deutsche Welle“ ist eine direkte Fortsetzung vom 2018/19 aufgeführten Stück „Schlager lügen nicht“, aber auch ohne Kenntnis des Vorgängers zu genießen.

Wer mehr über das Stück wissen möchte, findet alle Informationen auf der Homepage der Freilichtbühne.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dort können sich Interessenten auch einen Trailer des Stückes ansehen, und sich über das Ticketportal bereits eine Eintrittskarte sichern.

Karten sind außerdem verfügbar in der Tourist Information Werne und Nordkirchen, sowie, soweit nicht ausverkauft, an der Tageskasse.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Hendrik Linnemann schießt Hockey United Werne auf Tabellenplatz drei

Werne. Aufsteiger Hockey United hat endgültig den Klassenerhalt gesichert. Aber nicht nur das: Durch den Auswärtserfolg in Münster kletterte Werne auf Platz drei der...

InnoTruck bringt MINT-Innovationen an das AFG Werne

Werne. Forschungsprojekte, die etablierte Innovationen werden wollen - der InnoTruck des Bundesministeriums für Bildung und Forschung präsentierte sich gestern (19.02.2024) auf dem Schulhof des...

Wenn das Baby kommt – Hebammen-Sprechstunde im Familiennetz

Werne. Wenn es um Schwangerschaft, Geburt und das neue Leben mit einem Neugeborenen geht, sind guter Rat und hilfreiche Tipps für Frauen und Familien...

„DGHomies“ feierten Karneval

Horst. Helau und Alaaf hieß es zum Ende der Karnevalszeit in der Blockhütte der "DGHomies", so nennt sich die Jugendgruppe der Dorfgemeinschaft, in Horst. 26...