Mittwoch, Februar 21, 2024

FBS Werne: Angebote für Eltern, Nähanfänger und mehr

Anzeige

Werne. Die Familienbildungsstätte Werne lädt wieder zu verschiedenen Kursen ein. Angesprochen sind besonders Eltern und Interessierte, die das Nähen lernen wollen. Aber nicht nur. Ein Fitnessprogramm wartet ebenfalls.

Mehr (er)Leben mit Mehrlingen

- Advertisement -

Mehrlinge – das größte Geschenk und/oder eine große Herausforderung? Alle Eltern stellen sich viele Fragen und sind auf der Suche nach den Antworten um ihr Kind bestmöglich begleiten zu können. Eltern von Mehrlingen haben noch mehr Fragen: Zieh ich meine Kinder gleich an oder ist es besser sie unterschiedlich zu kleiden? Sollen die Kinder zusammen in eine Kindergartengruppe? So oder so ähnliche Fragen kommen im Alltag mit Mehrlingen auf. Damit ist klar: Mehrlingseltern stellen sich ganz spezielle Fragen und haben den Wunsch sich mit anderen Mehrlingseltern austauschen zu können.

Die Familienstätte Werne bietet genau diese Möglichkeit. Einmal im Monat an einem Samstagnachmittag freut sich Maria-Elisabeth Lang (selbst Mehrlingsmutter und Coach i.A.) Schwangere, (Groß)- Eltern von Mehrlingen und die Kleinen begrüßen zu können und so Eltern miteinander ins Gespräch zu bringen und ihnen Tipps und Anregungen für den Alltag mit den Kids geben zu können. Das sich die Eltern unter der besonderen Belastungssituation nicht selbst aus den Augen verlieren, ist dabei ein besonderes Anliegen.

Die Angebote finden im Wechsel statt, jeden zweiten Samstag im Monat findet das Treffen in Präsenz in den Räumlichkeiten der Familienbildungsstätte Werne statt. Da können auch die Mehrlinge miteinander spielen. jeden letzten Donnerstag im Monat findet zusätzlich ein Online-Abend für die Eltern und Großeltern von Mehrlingen statt. Die Angebote sind gebührenfrei dank der Unterstützung des Fördervereins fabi for family.

Anmeldungen nimmt die Familienbildungsstätte jederzeit unter Tel. 02389 400210, per E-Mail unter fbs-werne@bistum-muenster.de oder auf www.fbs-werne.de entgegen. Kursnummer: Samstags W2514-022, Donnerstags W2514-022W

Nähen für Anfänger in den Osterferien ab 14 Jahren

Der Kurs richtet sich an alle absoluten Anfänger. Wer noch nie an einer Nähmaschine saß, ist hier genau richtig. Nach einer Einführung an der Nähmaschine und in unterschiedliche Nähtechniken entstehen die ersten eigenen Werke, wie zum Beispiel ein Kissen oder ein Kosmetik-/ Stoffbeutel, die durch verschiedene Stoffe, Borten, Knöpfe und so weiter individuell gestaltet werden. Gerade zuschneiden, Nähte versäubern, ein Tunnelband erstellen, Reißverschluss und Innenfutter einnähen und noch mehr Nähfertigkeiten sind Ziel dieses Kurses.

Die Kursleiterin bereitet Stoffe vor und bringt Materialien, wie Garne, Verschlüsse etc. mit.

In der Gebühr sind dafür 5 Euro Materialumlage enthalten. Mitzubringen: Schere, Maßband, Näh- und Stecknadel, evtl. eigenen Stoff, Schneiderkreide und Nähgarn

Ort: FBS Werne – Kurs: W2552-046 – Termine: Montag, 11. April, bis Donnerstag, 14. April, jeweils von 9.30 bis 11.45 Uhr – Gebühr:  47 Euro – Referentin: Svitlana Rogge (Schneidermeisterin, Maßschneiderin)

Elternstart NRW: Fabi-Elterncafe

An jedem Montag außerhalb der Ferien bietet die Familienbildungsstätte Werne in der Konrad-Adenauer-Str. 8 ein Elterncafé an. Ab dem 2. Mai 2022 findet es am Neutor 5 (ehemalige Löwenburg) statt.

Sind Sie schwanger und/oder haben ein Kind im Alter zwischen 0 und 3 Jahren? Sind Sie auf der Suche nach Austausch mit anderen Eltern in der gleichen Lebensphase? Sie sehnen sich danach einfach mal entspannt einen Kaffee zu trinken und mit anderen Eltern ein Pläuschen halten zu können, während ihr Kind mit anderen Kindern spielen kann? Dann sind Sie im Werner Elterncafé genau richtig!

Jeden Montagvormittag zwischen 9.30 und 11.45 Uhr haben Sie die Möglichkeit, eine entspannte Zeit mit ihrem Kind und anderen netten Menschen zu erleben. Das Beste daran ist: Das Angebot ist gebührenfrei für Eltern, die bisher keinen NRW-Elternstart offenen Treff besucht haben, und ohne Verpflichtung. Wenn Sie Zeit und Lust haben, kommen Sie vorbei. Ebenso bekommen sie an den Themenvormittagen auch noch Infos von Fachpersonen über Beikosteinführung, Babyschlaf, Sprachentwicklung und andere Themen.

Rückfragen und Anmeldungen an die Familienbildungsstätte unter Tel. 02389 400210, per E-Mail unter fbs-werne@bistum-muenster.de.

„Fit in den Morgen“

Am Dienstag, 26. April 2022, findet von 10 bis 11 Uhr in der Familienbildungsstätte Werne ein Kurs zum Fit werden an unter Kursleitung von Wilma Cramer statt.

Beginnen Sie den Tag schwungvoll mit Übungen für den ganzen Körper. Nach einem Cardio-Programm zum Aufwärmen werden wir jeden Teil des Körpers stärken und die Muskulatur kräftigen. Die Kursstunde endet mit einer kleinen Entspannung, um Kraft für den anstehenden Tag zu sammeln.

Anmeldungen nimmt die Familienbildungsstätte unter Tel: 02389 400210, per E-Mail unter fbs-werne@bistum-muenster.de oder auf www.fbs-werne.de bis zum 19.04.2022 entgegen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

InnoTruck bringt MINT-Innovationen an das AFG Werne

Werne. Forschungsprojekte, die etablierte Innovationen werden wollen - der InnoTruck des Bundesministeriums für Bildung und Forschung präsentierte sich gestern (19.02.2024) auf dem Schulhof des...

Wenn das Baby kommt – Hebammen-Sprechstunde im Familiennetz

Werne. Wenn es um Schwangerschaft, Geburt und das neue Leben mit einem Neugeborenen geht, sind guter Rat und hilfreiche Tipps für Frauen und Familien...

„DGHomies“ feierten Karneval

Horst. Helau und Alaaf hieß es zum Ende der Karnevalszeit in der Blockhütte der "DGHomies", so nennt sich die Jugendgruppe der Dorfgemeinschaft, in Horst. 26...

Vortrag im Café Chaos: Weiblicher Widerstand gegen den NS

Werne. Am Freitag, 23. Februar, widmet sich die Veranstaltungsreihe des Café Chaos' im Jugendzentrum JuWeL im Rahmen der Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag mit einem...