Mittwoch, August 17, 2022

Evangelische Kirchengemeinde deckt an Gründonnerstag den Tisch

Anzeige

Wer­ne. In der Oster­wo­che lädt die Evan­ge­li­sche Kir­chen­ge­mein­de in Wer­ne unter ande­rem zum Senio­ren­früh­stück und zu zwei geist­li­chen Ange­bo­ten am Grün­don­ners­tag ein.

Senio­ren­früh­stück im Bonhoeffer-Zentrum

- Advertisement -

Am kom­men­den Mitt­woch, 13. April, lädt die evan­ge­li­sche Kir­chen­ge­mein­de Wer­ne wie­der zum Senio­ren­früh­stück ein, von 9 Uhr bis 11 Uhr ins Diet­rich-Bon­hoef­fer-Zen­trum Wer­ne (Ost­ring 70). Nach einer kur­zen Andacht von Pfar­rer Andre­as Bader und einem aus­gie­bi­gen Früh­stück mit Raum und Zeit zum Klö­nen, dreht sich die­ses Mal beim Pro­gramm „Ach du dickes Ei!“ von Pfar­rer Alex­an­der Mee­se alles um das The­ma Ei.

Alle Senio­rin­nen und Senio­ren sind herz­lich ein­ge­la­den und Anmel­dun­gen bis Diens­tag­mit­tag (12. April) bei Pfar­rer Mee­se (Tel. 0176 14211077) möglich.

Grün­don­ners­tag erleben

Die evan­ge­li­sche Kir­chen­ge­mein­de ermög­licht an Grün­don­ners­tag (14. April) mit zwei unter­schied­li­chen Ange­bo­ten ein beson­de­res Erle­ben des Fei­er­ta­ges: Pfar­rer Alex­an­der Mee­se lädt um 18 Uhr zum Fei­er­abend­mahl ins Diet­rich-Bon­hoef­fer-Zen­trum ein. Im Kirch­raum steht wie bei Jesu letz­tem Mahl eine gro­ße Tafel und das gemein­sa­me Essen und die Gemein­schaft ste­hen im Mit­tel­punkt des Gottesdienstes. 

Alle Got­tes­dienst­be­su­cher sind ein­ge­la­den, eine Klei­nig­keit zu Essen mit­zu­brin­gen und die­se mit­ein­an­der zu tei­len, die Kir­chen­ge­mein­de sorgt für Geträn­ke und Brot. Inhalt­lich gestal­ten Pfar­rer Mee­se, Dia­kon Reck­mann sowie Kon­fir­man­din­nen und Kon­fir­man­den und ihre Eltern den Got­tes­dienst mit, Kan­tor Tobi­as Hein­ke und der Bon­hoef­fer­chor sor­gen für die musi­ka­li­sche Beglei­tung. Alle sind ein­ge­la­den, zu kom­men und eine beson­de­re Tisch­ge­mein­schaft zu erleben.

Pfar­rer Andre­as Bader hält in der Mar­tin-Luther-Kir­che um 19 Uhr einen medi­ta­ti­ven Got­tes­dienst mit Aga­pe­mahl, an dem sich der Män­ner­ver­ein und ande­re Grup­pen und Krei­se an der Mar­tin-Luther-Kir­che betei­li­gen und Dag­mar Borow­ski-Wen­sing für die musi­ka­li­sche Gestal­tung sorgt. Im Anschluss ist auch hier ein gemein­sa­mes Essen mit mit­ge­brach­ten Spei­sen geplant. 

Pfar­rer Bader bit­tet zur bes­se­ren Pla­nung um Anmel­dung im Gemein­de­bü­ro (Tel. 02389–3333). Anmel­de­schluss ist Mitt­woch (13. April, 12 Uhr).

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Jugend-Feuerwehr übt: Retten, Bergen, Löschen und viel Spaß

Werne. Nach einer langen Pause war es am Samstag, 13. August 2022, wieder soweit: Die Jugendfeuerwehr Werne traf sich zum „Berufsfeuerwehrtag“ an der Feuerwache...

Trauer um Paul Budde – Uhrmacher-Meister ist gestorben

Werne. Die Kolpingsfamilie, der Bürger-Schützen-Verein, die Lütkeheide-Schützen und der Werner SC Fußball betrauern den Tod von Paul Budde. Der Uhrmachermeister (Juwelier Bleckmann) starb bereits...

Rentmeister Stefan Grünert feiert 25-Jähriges auf Schloss Westerwinkel

Herbern. Länger als ein Vierteljahrhundert ist Stefan Grünert als Rentmeister für die merveldt'sche Verwaltung tätig. Sein Silberjubiläum konnte aufgrund Corona nicht gebührend gefeiert werden....

„DG-Homies” machen Ausflug zum Moviepark

Horst. Rund um das Dorfgemeinschaftshaus Horst (DGH) bauen Ehrenamtliche eine eigene Jugendabteilung auf. Dieser Gruppe, die "DG-Homies", gehören neben acht Jugendgruppenleitern mittlerweile schon mehr als...