Donnerstag, Februar 22, 2024

Erste Kriegs-Flüchtlinge aus der Ukraine sind nun in Werne

Anzeige

Werne. Nach Russlands Angriff auf die Ukraine sind Zehntausende Menschen auf der Flucht. Am Wochenende sind erste Kriegsflüchtlinge in Werne angekommen.

14 Geflüchtete aus der Ukraine sind über die polnische Grenze in Privatautos nach Werne gebracht worden. Rebekka Kämpfe und Margarita Lebedkina haben den gemeinnützigen nicht eingetragenen Verein „Akuthilfe Ukraine Werne und Umland“ gegründet, um so Spendengelder entgegen nehmen zu dürfen. Dominik Kahlisch und Timafei Birukov führen den Verein.

- Advertisement -

Die Familie, die jetzt in Werne lebt, ist froh, dem Alptraum entflohen zu sein. Der Krieg traf sie aus dem Nichts. Der Sohn erzählte, dass sie die ganze Nacht aufgrund Raketeneinschlägen nicht schlafen konnten. Auch wenn sie froh sind jetzt in Sicherheit zu sein, die Kinder vermissen ihr Zuhause und das ist in Kiew.

Das Helferteam rund um Rebekka Kämpfe und Margarita Lebedkina haben mittlerweile drei Lager mit Sachspenden voll. Doch es wird noch mehr Fläche benötigt. „Falls jemand eine Lagermöglichkeit hat, sagt Bescheid. Es werden noch mehr Kriegsflüchtlinge kommen. Das ist erst der Anfang“, betonen sie.

Schnelle und unbürokratische Hilfe, das ist Rebekka Kämpfe wichtig. „Die Leute aus dem Kriegsgebiet haben nichts, da muss schnell gehandelt werden. Mittlerweile sind wir 150 ehrenamtliche Helferinnen und. Das hilft ungemein. Wir haben verschiedene Gruppen gebildet, um strukturiert an die Sache ran zu gehen.“

Um die gespendeten Dinge zu sortieren, werden noch weitere helfende Hände gesucht. Die Spendenbereitschaft der Menschen sei groß. Jeder helfe, so gut er kann. „Das ist gerade wirklich Wahnsinn. Mein Handy steht fast gar nicht mehr still“, so Rebekka Kämpfe.

In den nächsten Tagen und Wochen werden weitere Kriegsflüchtlinge nach Werne kommen. Unterkünfte werden dringend benötigt. „Natürlich werden die Kosten getragen“, betont Lebedkina.

Spenden können hier eingezahlt werden:

Inhaber: Akuthilfe Ukraine Werne und Umland
IBAN: DE25 4415 2370 0000 0760 00
BIC: WELADED1LUN

Paypal: https://www.paypal.com/pools/c/8HBkSBtGAM

Verwendungszweck: Spende Ukraine + Name und Adresse (für die Spendenquittung)

Weitere Helfer/Helferinnen können sich an Margarita Lebedkina oder über Facebook melden.  

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

TV-Hockeyherren beherrschen Bielefeld und sind Vize-Meister

Werne. Mühelos haben die TV Werne Hockeyherren gegen Bielefeld Revanche für die Hinspielniederlage genommen. Die Vize-Meisterschaft ist dem Team um Kapitän Alexander Osterkemper nicht...

Besichtigung und Wanderung mit Kolping

Werne. Die Kolpingsfamilie erinnert an die Veranstaltungen in der laufenden Woche. Am Freitag, 23. Februar, treffen sich Interessierte um 16 Uhr zur Besichtigung der Firma...

Kurz notiert: Langerner Schützen tagen – Fotoreise des Heimatvereins

Werne. Am vergangenen Samstag (17.02.2024) fand mit reger Beteiligung die Jahresversammlung des Schützenvereins Langern statt. 57 Mitglieder trafen sich im Dorfgemeinschaftshaus. Auf der Tagesordnung standen...

FDP: Ohne Termin ins Bürgerbüro – Bezahlkarte für Geflüchtete

Werne. Mit zwei Anträgen wendet sich die FDP an Bürgermeister und Fachausschüsse und fordert zum einen die Abkehr von der Terminpflicht für das Bürgerbüro....