Donnerstag, Mai 26, 2022

Dichter Rauch aus Keller: Feuerwehr eilt zur Straße Kirchhof-Mottenheim

Anzeige

Wer­ne. Am frü­hen Diens­tag­mor­gen wur­de der Lösch­zug 1 Mit­te der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Wer­ne in die Stra­ße Kirch­hof-Mot­ten­heim in Wer­ne alar­miert. Grün­de waren ein aus­ge­lös­ter Rauch­mel­der und Brandgeruch.

Der erst­ein­tref­fen­de Ein­satz­lei­ter und Lei­ter der Feu­er­wehr, Tho­mas Tem­mann, bestä­tig­te die alar­mier­te Lage. Es drang dich­ter Rauch aus dem Kel­ler, der schon durch die Haus­ein­gangs­tür gelangt war. „Glück­li­cher­wei­se ver­sorg­te der Ret­tungs­dienst bereits den Haus­be­woh­ner“, berich­te­te Ober­feu­er­wehr­mann Robin Nolting.

- Advertisement -

Der Angriffs­trupp vom Hil­fe­leis­tungs­lösch­grup­pen­fahr­zeug ging unter schwe­rem Atem­schutz mit dem ers­ten C‑Rohr in den Kel­ler vor. Schnell konn­te der Brand­herd aus­fin­dig gemacht wer­den und das Feu­er unter Kon­trol­le gebracht werden. 

Die Dreh­lei­ter wur­de sicher­heits­hal­ber vor dem Brand­haus in Stel­lung gebracht. Der Angriffs­trupp brach­te die abge­lösch­ten Gegen­stän­de aus dem Kel­ler, damit die­se im Frei­en wei­ter abge­löscht bzw. gekühlt wer­den konnten.

Abschlie­ßend ging ein wei­te­rer Trupp mit der Wär­me­bild­ka­me­ra zur Kon­trol­le in den Kel­ler vor, um wei­te­re Wär­me­quel­len aus­zu­schlie­ßen. Vor der Tür wur­de ein Hoch­leis­tungs­lüf­ter in Stel­lung gebracht, um den Kel­ler und das Trep­pen­haus rauch­frei zu bekommen.

Vor Ort waren 21 Ein­satz­kräf­te mit sechs Fahr­zeu­gen, das Aus­bil­dungs­fahr­zeug mit dem B1-Lehr­gang der Feu­er­wehr Lünen, der Ret­tungs­dienst und Not­arzt aus Wer­ne sowie die Polizei. 

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Corona in Werne: 13 neue Infektionen am Mittwoch gemeldet

Werne/Kreis Unna. In Werne sind am Mittwoch (25.05.2022) 13 neue Infektionen mit dem Coronavirus bekannt geworden. Heute sind der Gesundheitsbehörde kreisweit 181 neue Fälle gemeldet...

Unvergessen: Thomas Wegener bleibt lachend in Erinnerung

Werne. „Ich merke gerade, dass ich in erster Linie an den lachenden Thomas zurückdenke und ihn so in Erinnerung behalte.“ Diesen Satz schrieb der...

Kurz notiert: Kolping grillt – Walking für das Sportabzeichen

Werne. Die Kolpingsfamilie lädt ihre Mitglieder am Freitag, 3. Juni 2022, ab 19 Uhr in den Klostergarten ein. Die Aktiven des Kolping-Köche-Clubs (KKC) bereiten...

Arbeiten an der Fischerhof-Brücke – Überprüfung von Grabsteinen

Werne. Die Städte Bergkamen und Werne werden in der kommenden Woche Ausbesserungsarbeiten an der Fischerhofbrücke über die Lippe vornehmen lassen. Das kündigt der Kommunalbetrieb...