Samstag, Juli 2, 2022

Corona in Werne: Ein Todesfall und 39 neue Infektionen am Mittwoch

Anzeige

Werne/Kreis Unna. Dem Kreis­ge­sund­heits­amt Unna sind am Mitt­woch (4. Mai 2022) ein Todes­fall und 39 neue Infek­tio­nen mit dem Coro­na­vi­rus in Wer­ne über­mit­telt worden.

In Ver­bin­dung mit COVID-19 gestor­ben ist eine 91 Jah­re alte Frau aus Wer­ne am 4. Mai.

- Advertisement -

Heu­te sind der Gesund­heits­be­hör­de kreis­weit 407 neue Fäl­le gemel­det wor­den. Das sind alle aktu­ell ein­ge­gan­gen posi­ti­ven PCR-Test­ergeb­nis­se, heißt es im Coro­na-Update der Kreis-Pressestelle.

Der­zeit befin­den sich 114 Pati­en­ten (+ 3) in sta­tio­nä­rer Behandlung.

Inzi­denz

Der 7‑Ta­ges-Inzi­denz­wert pro 100.000 Ein­woh­ner wird vom Robert Koch-Insti­tut ver­öf­fent­licht. Er liegt aktu­ell bei 641,2 (Stand: 4. Mai 2022).

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Corona in Werne: Neue Infektionen und Öffnungszeiten der Impfstelle

Werne/Kreis Unna. In Werne sind am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag (30.06.2022) 155 neue Infektionen mit dem Coronavirus bekannt geworden. Die Öffnungszeiten in der Impfstelle...

Kurz notiert: Schützen radeln – Sonntagsausklang – ZWAR trifft sich

Werne. Am kommenden Samstag (2. Juli) treffen sich die Lütkeheideschützen zur traditionellen Familienradtour. Start ist um 15 Uhr bei Klenner, Capeller Straße 38. Von dort...

Kloster in Werne ändert zum 1. Juli Gottesdienst-Zeiten

Werne. Ab Juli gelten in der Klosterkirche der Kapuziner veränderte Gottesdienst- und Beichtzeiten an den Werktagen. Das teilt Guardian Pater Norbert mit. An den Tagen,...

Einbrecher steigen in Indoor-Spielplatz, Kiosk und Freibad ein

Bergkamen. Ein Indoorspielplatz, ein Kiosk und ein Schwimmbad waren in der Nacht zu Freitag (01.07.2022) das Ziel von bisher unbekannten Einbrechern in Weddinghofen. Darüber...