Freitag, Juli 1, 2022

Corona in Werne: 32 neue Infektionen am Mittwoch gemeldet

Anzeige

Werne/Kreis. Dem Kreis­ge­sund­heits­amt Unna sind am Mitt­woch (18. Mai 2022) 32 neue Infek­tio­nen mit dem Coro­na­vi­rus in Wer­ne über­mit­telt worden.

Heu­te sind der Gesund­heits­be­hör­de kreis­weit 311 neue Fäl­le gemel­det wor­den. Das sind alle aktu­ell ein­ge­gan­gen posi­ti­ven PCR-Test­ergeb­nis­se, heißt es aus der Kreis-Pressestelle.

- Advertisement -

Der­zeit befin­den sich 76 Pati­en­ten (-5) in sta­tio­nä­rer Behandlung.

Inzi­denz

Der 7‑Ta­ges-Inzi­denz­wert pro 100.000 Ein­woh­ner wird vom Robert Koch-Insti­tut ver­öf­fent­licht. Die­ser liegt für den Kreis Unna bei 513,2 (Stand: 18. Mai 2022).

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Neue Regeln für Bürgertests und die ersten Reaktionen in Werne

Werne. Wer einen Corona-Bürgertest machen lässt, muss seit Donnerstag, 30. Juni, drei Euro zuzahlen. Mit der Einführung der Gebührenpflicht haben in einigen Städten bereits...

Zwei Tage Party beim 34. Brinkhoff´s Brunnenfestival in Lünen

Lünen. Am zweiten Juli-Wochenende (8. und 9. Juli) verwandeln sich Theater- und Pfarrer-Bremer-Parkplatz wieder in Lünens größten Biergarten. Das beliebte Lüner Brinkhoff´s Brunnenfestival ist...

Kaiser, Kirchen, Klöster – AFG endlich wieder in Trier

Werne. Nach einer zweijährigen coronabedingten Zwangspause fand in diesem Jahr wieder dietraditionelle Trierfahrt des Anne-Frank-Gymnasiums statt. Im Zuge dieser Fahrt besuchten 33 Schülerinnen und Schüler...

Biberburg-Kinder entdecken Kneipp

Werne. Der Umgang mit Wasser ist für kleine Kinder immer etwas Besonderes. Dass das Erlebnis über das reine Planschen hinausgehen kann, erleben die Kleinen...