Mittwoch, Februar 21, 2024

Café Future online: Mitmach-Projekte im Fokus

Anzeige

Werne. Im Dialog über Nachhaltigkeit und Klimaschutz in Werne lädt die Ideenwerkstatt Café Future einmal im Monat alle interessierten Bürger zum Austausch ein. Die nächste Veranstaltung findet am Donnerstag, 13. Januar, von 18.30 bis 20.30 Uhr digital per Zoom statt.

Dann gibt die Sprecherin der Klimainitiative Natürlich!Werne, Uta Kurz, zunächst einen kurzen Rückblick auf die gemeinsamen Erfolge und moderiert anschließend einen Ausblick. Geplant ist der interaktive Workshop „Progressive Provinz“. Darin gehe es um den „Spaß mit regionalen Mitmach-Projekten“, teilt Kurz mit.

- Advertisement -

Hier der Link – Meeting-ID: 853 3962 9006 – Kenncode: 755853 

„Gemeinsam macht es einfach mehr Spaß Neues zu gestalten. Es gibt so Vieles, was im täglichen Leben mehr Lebensqualität und Freiheit bedeutet“, schreibt Kurz und nennt als ein Beispiel etwa das Kochen mit gesunden und regionalen Lebensmitteln. Die Klimainitiative Natürlich!Werne werde immer wieder gefragt, wie es gelingen könne, hier in Werne klimagerechte Lebensräume zu schaffen, in denen sich Mensch und Tier wohlfühlen. Das Bedürfnis, in diesem Sinne in die eigene Region zu investieren, steige.

In der Ideenwerkstatt des Café Future werde über solche Themen diskutiert, um konkrete Projekte zu entwickeln. Ziel sei es auch, von den Erfahrungen der Anderen zu lernen, gemeinsam zu handeln und Ziele zu realisieren. Vorbildlich seien in der nahen Umgebung Projekte wie muensterfair.de, das Grüne Zimmer in der Innenstadt, „Münsterland, das gute Leben“ oder die Initiative „Soest: So lebenswert“.

Café Future: Organisiert wird die Ideenwerkstatt in Kooperation mit der Natürlich!Werne Klimainitiative und der Familienbildungsstätte Werne. Seit Anfang 2020 finden die Veranstaltungen jeweils am ersten Donnerstag des Monats in der FBS Werne, Konrad-Adenauer-Str. 8 und digital per Zoom statt. Neueinsteiger sind willkommen und können sich bei der Familienbildungsstätte oder unter: cafefuture-werne@posteo.de anmelden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Besichtigung und Wanderung mit Kolping

Werne. Die Kolpingsfamilie erinnert an die Veranstaltungen in der laufenden Woche. Am Freitag, 23. Februar, treffen sich Interessierte um 16 Uhr zur Besichtigung der Firma...

Kurz notiert: Langerner Schützen tagen – Fotoreise des Heimatvereins

Werne. Am vergangenen Samstag (17.02.2024) fand mit reger Beteiligung die Jahresversammlung des Schützenvereins Langern statt. 57 Mitglieder trafen sich im Dorfgemeinschaftshaus. Auf der Tagesordnung standen...

FDP: Ohne Termin ins Bürgerbüro – Bezahlkarte für Geflüchtete

Werne. Mit zwei Anträgen wendet sich die FDP an Bürgermeister und Fachausschüsse und fordert zum einen die Abkehr von der Terminpflicht für das Bürgerbüro....

Einbruchsserie in Wernes Innenstadt – Polizei sucht Zeugen

Werne. Bislang unbekannte Täter haben sich in den letzten Tagen an mehreren geschäftlichen Objekten in Wernes Innenstadt zu schaffen gemacht. Darüber berichtet die Kreispolizeibehörde...