Samstag, Juli 2, 2022

Beratungen: Angebote des VdK OV Werne im Mai stehen fest

Anzeige

Werne/Kamen. Im Mai bie­tet der Sozi­al­ver­band VdK OV Wer­ne die gut ange­nom­me­nen all­ge­mei­nen Sozi­al­sprech­stun­den in den Räu­men des Ver­kehrs­ver­ein Wer­ne am Rog­gen­markt 13 an.

Am Diens­tag, 3. Mai, von 14 bis 16 Uhr sowie am Diens­tag, 17. Mai, von 16 bis 18 Uhr fin­den die Sozi­al­sprech­stun­den statt. Für die Ter­mi­ne ist eine Abspra­che zuvor bei Kurt Wör­mann (1. Vor­sit­zen­der) unter Tel. 0173–628 09 06 oder 02389–8114 (10 bis 18 Uhr) erforderlich.

- Advertisement -

Ren­ten­be­ra­tun­gen wer­den am Mon­tag, 2. Mai, im Ver­kehrs­ver­ein Wer­ne von 15.30 bis 17 Uhr ange­bo­ten. Hier­für kön­nen noch recht zeit­nah Ter­mi­ne mit Uwe Wit­ten­berg (Ver­si­cher­ten­äl­tes­ter der Deut­schen Ren­ten­ver­si­che­rung West­fa­len und 2. Vor­sit­zen­der des VdK OV Wer­ne) unter Tel. 01522/204 18 55 (10 bis 18 Uhr), ver­ein­bart wer­den. In Kamen fin­den aus pri­va­ten Ter­min­pro­ble­men im Mai kei­ne Bera­tun­gen statt.

Ren­ten­an­trä­ge kön­nen in Wer­ne noch am 23. Mai um 16.45 Uhr und in Kamen erst wie­der am 23. Juni ab 15.15 Uhr ange­bo­ten wer­den. Hier­für kön­nen Ter­mi­ne mit Uwe Wit­ten­berg (Ver­si­cher­ten­äl­tes­ter der Deut­schen Ren­ten­ver­si­che­rung West­fa­len und 2. Vor­sit­zen­der des VdK OV Wer­ne) unter Telf. 01522/204 18 55 (10 bis 18 Uhr) ver­ein­bart werden.

Der VdK weist dar­auf hin, dass der Ver­kehrs­ver­ein Wer­ne nicht bar­rie­re­frei ist und ein paar Stu­fen zu bewäl­ti­gen sind. Außer­dem muss in den Räu­men (Wer­ne und Kamen) auch wei­ter­hin eine FFP2-oder Medi­zi­ni­sche Mas­ke getra­gen und die Hän­de des­in­fi­ziert wer­den. Der Ein­tritt in die Räu­me erfolgt nur auf Auf­for­de­rung und unter Beach­tung der 2G-Regel, ansons­ten muss vor der Tür gewar­tet werden.

Am Don­ners­tag, 5. Mai, ab 9.30 Uhr fin­det nach zwei­ma­li­gem Coro­na-Aus­fall das belieb­te Info-Früh­stück im Restau­rant Wittenbrink´s Hof wie­der statt. Als Gast wird Bür­ger­meis­ter Lother Christ erwar­tet, der einen Vor­trag über die Behin­der­ten- und Sozi­al­po­li­tik in Wer­ne hal­ten wird. 

Außer­dem ist eine Tages­fahrt nach Ibben­bü­ren zum dor­ti­gen NaturaGart am 12. Juni geplant. Für bei­de Ver­an­stal­tun­gen sind noch eini­ge Plät­ze frei. Kurt Wör­mann nimmt tele­fo­nisch noch Anmel­dun­gen entgegen.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen sind unter https://www.vdk.de/ov-werne/ einzusehen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Corona in Werne: Neue Infektionen und Öffnungszeiten der Impfstelle

Werne/Kreis Unna. In Werne sind am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag (30.06.2022) 155 neue Infektionen mit dem Coronavirus bekannt geworden. Die Öffnungszeiten in der Impfstelle...

Kurz notiert: Schützen radeln – Sonntagsausklang – ZWAR trifft sich

Werne. Am kommenden Samstag (2. Juli) treffen sich die Lütkeheideschützen zur traditionellen Familienradtour. Start ist um 15 Uhr bei Klenner, Capeller Straße 38. Von dort...

Kloster in Werne ändert zum 1. Juli Gottesdienst-Zeiten

Werne. Ab Juli gelten in der Klosterkirche der Kapuziner veränderte Gottesdienst- und Beichtzeiten an den Werktagen. Das teilt Guardian Pater Norbert mit. An den Tagen,...

Einbrecher steigen in Indoor-Spielplatz, Kiosk und Freibad ein

Bergkamen. Ein Indoorspielplatz, ein Kiosk und ein Schwimmbad waren in der Nacht zu Freitag (01.07.2022) das Ziel von bisher unbekannten Einbrechern in Weddinghofen. Darüber...