Donnerstag, Dezember 8, 2022

Akuthilfe Mensch e.V. verschickt erneut Hilfsgüter

Anzeige

Wer­ne. Nach­dem die Akut­hil­fe Mensch e.V. zuletzt wie­der einen Trans­por­ter mit Hilfs­gü­tern und Sach­spen­den in die Ukrai­ne auf den Weg gebracht hat­te, ging es in der Vor­wo­che nach Mona­ten wie­der zu den Part­nern des Ver­eins an die pol­nisch-ukrai­ni­sche Grenze. 

Auch hier haben sich Ver­än­de­run­gen gege­ben, sodass die Rei­sen ab sofort bis nach Prze­mysl gehen werden.

- Advertisement -

Dank der Lager­räu­me in Berg­ka­men und Asche­berg konn­ten die Unter­stüt­zer der Akut­hil­fe die Trans­por­ter unter ande­rem mit medi­zi­ni­scher Aus­stat­tung aus einer Pra­xis­auf­lö­sung sowie mit über 150 Kar­tons Brot­wa­ren fül­len, sodass das Fah­rer­team mit einem guten Gefühl auf die Rei­se geschickt wer­den konnte.

In Prze­mysl ange­kom­men, wur­den die Hilfs­gü­ter und Sach­spen­den direkt für den Wei­ter­trans­port vor­be­rei­tet, sodass die­se nicht lan­ge in Polen ver­weil­ten und noch am glei­chen Tag in die Ukrai­ne gebracht wer­den sollten.

Für die Hel­fer gilt wei­ter­hin das Mot­to „Nach der Fahrt, ist vor der Fahrt”. So wer­den Sach­spen­den und Hilfs­gü­ter wei­ter­hin ange­nom­men. Dabei hat die Suche nach neu­en Räum­lich­kei­ten zunächst obers­te Priorität.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Kreis Unna will 2023 zwei weitere Superblitzer anmieten

Kreis Unna. Es gebe zwar viele Leute, die auf den Superblitzer schimpfen würden, ebenso viele freuen sich aber auch über dessen Einsatz, erklärt der...

Akuthilfe Mensch e.V.: Mutter und Tochter sind wieder vereint

Werne. Um die Akuthilfe Mensch e.V. sei es zuletzt recht ruhig um uns geworden, berichtet Nicole Schröder-Bungard mit Blick auf die vergangenen Wochen. Das...

Bücher zum Advent: Hinter Tür 7 versteckt sich ein Schülerlabor

Werne. WERNEplus und Bücher Beckmann öffnen vom 1. bis zum 24. Dezember ein Türchen am literarischen Adventskalender. Dahinter versteckt sich jeden Tag ein lesenswertes...

Kurz notiert: Korrekturen im Abfallkalender – Grabsteine

Stockum/Werne. Der Betriebszweig Straßen und Verkehr teilt mit, dass der neue Abfallkalender für 2023 folgende Fehler aufweist: Bei der Abfuhr der Weihnachtsbäume im Januar wurde der...