Mittwoch, Februar 21, 2024

3D-Druck, Chemielabor und mehr: Tag der offenen Tür am Berufskolleg

Anzeige

Werne. Das Berufskolleg Werne lädt alle jungen Leute, bei denen eine schulische Weichenstellung oder Berufsausbildung ansteht, zum Tag der offenen Tür am Samstag, 29. Oktober 2022, ab 9 Uhr ein.

An diesem Termin können sich die Interessierten und deren Eltern nicht nur zu Schulabschlüssen wie Abitur und Fachabitur am Freiherr-vom-Stein Berufskolleg beraten lassen, sondern sich auch über die an der Schule angebotenen Ausbildungsberufe und die jeweiligen Partnerunternehmen informieren sowie am Schnupperunterricht teilnehmen, heißt es in einer Medienmitteilung der Bildungseinrichtung.

- Advertisement -

Die Besucher haben Gelegenheit, das gesamte Leistungsspektrum der Schule im Rahmen von kurzen Unterrichtseinheiten, die einen beispielhaften Eindruck von den Bildungsgangsinhalten und Ausbildungszielen vermitteln, kennenzulernen. Besonders reizvoll dürfte dabei die Möglichkeit sein, die Arbeit mit Technologien auszuprobieren, an die man sonst nicht so einfach drankommt: 3D-Druck, Kfz-Diagnostik, Photoshop, Laserschneider, Chemielabor, Holzwerkstatt oder Vermessungsgeräte sind nur einige Beispiele.

Als Technische Schule des Kreises Unna wendet sich das Angebot ausdrücklich an alle Interessierten über die Stadtgrenzen Wernes hinaus. „Unser Einzugsgebiet ist der gesamte Nordkreis, insofern heißen wir auch unsere Besucher aus Lünen, Bergkamen, Selm und allen weiteren Orten herzlich willkommen“, macht Schulleiter Jürgen Artmann deutlich.

Außerdem nehmen sich die Lehrkräfte noch einer Gruppe in besonderer Weise an: Es werden Führungen und Veranstaltungen ausschließlich für Mädchen angeboten.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

InnoTruck bringt MINT-Innovationen an das AFG Werne

Werne. Forschungsprojekte, die etablierte Innovationen werden wollen - der InnoTruck des Bundesministeriums für Bildung und Forschung präsentierte sich gestern (19.02.2024) auf dem Schulhof des...

Wenn das Baby kommt – Hebammen-Sprechstunde im Familiennetz

Werne. Wenn es um Schwangerschaft, Geburt und das neue Leben mit einem Neugeborenen geht, sind guter Rat und hilfreiche Tipps für Frauen und Familien...

„DGHomies“ feierten Karneval

Horst. Helau und Alaaf hieß es zum Ende der Karnevalszeit in der Blockhütte der "DGHomies", so nennt sich die Jugendgruppe der Dorfgemeinschaft, in Horst. 26...

Vortrag im Café Chaos: Weiblicher Widerstand gegen den NS

Werne. Am Freitag, 23. Februar, widmet sich die Veranstaltungsreihe des Café Chaos' im Jugendzentrum JuWeL im Rahmen der Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag mit einem...